Bodaisan Shoboji
Meditationsraum im Tempel

Bodaisan Shoboji ist ein buddhistischer Tempel der Rinzai-Schule des Zen-Buddhismus in Dinkelscherben bei Augsburg, der im Jahr 1992 gegründet wurde. Der japanische Zen-Lehrer Hozumi Gensho Rōshi gab dem Tempel bei der Einweihung den Namen Bodaisan Shoboji was übersetzt in etwa „Berg der Erleuchtung, Tempel zur aufrichtigen Verehrung der drei Juwelen“ bedeutet.

Der Bodaisan Shoboji gehört zum Myōshin-ji im japanischen Kyōto, einer Hauptlinie des Rinzai-Zen, und steht unter dem Patronat des oben genannten Zen-Meisters Hozumi Gensho Rōshi, sowie Nishikata Tansetzu Rōshi und Kato Gikan Roshi.

Es handelt sich bei Bodaisan Shoboji um den ersten und bisher einzigen Zweigtempel dieser Tradition in Deutschland.

Leiter des Shoboji ist Dorin Genpo Osho (Hans Rudolf Döring).

Weblinks

48.35133611111110.591255555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shoboji — Meditationsraum im Tempel Bodaisan Shoboji ist ein buddhistischer Tempel der Rinzai Schule des Zen Buddhismus in Dinkelscherben bei Augsburg, der im Jahr 1992 gegründet wurde. Der japanische Zen Lehrer Hozumi Gensho Rōshi gab dem Tempel bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorin Genpo Osho — Dorin Genpo Mai 2005 Dorin Genpo (* 1955 als Hans Rudolf Döring) ist Zenpriester und Leiter des Bodaisan Shoboji. Im Auftrag von Hozumi Gensho Roshi betreut er die Hakuin Zen Gemeinschaft Deutschland e.V. und die ihr angeschlossenen Dōjō und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Rudolf Döring — Dorin Genpo Mai 2005 Dorin Genpo (* 1955 als Hans Rudolf Döring) ist Zenpriester und Leiter des Bodaisan Shoboji. Im Auftrag von Hozumi Gensho Roshi betreut er die Hakuin Zen Gemeinschaft Deutschland e.V. und die ihr angeschlossenen Dōjō und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gensho Hozumi — Hozumi Gensho Roshi Genshō Hōzumi Roshi (jap. 宝積 玄承, Hōzumi Genshō; * 1937 in Hitoyoshi, Präfektur Kumamoto) ist ein japanischer Zen Meister, Tempelpriester und Dozent. Leben Nach dem frühen Tod seines Vaters kam Hōzumi schon im Alter von sieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Hozumi Gensho — Roshi Genshō Hōzumi Roshi (jap. 宝積 玄承, Hōzumi Genshō; * 1937 in Hitoyoshi, Präfektur Kumamoto) ist ein japanischer Zen Meister, Tempelpriester und Dozent. Leben Nach dem frühen Tod seines Vaters kam Hōzumi schon im Alter von sieben Jahren in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Hōzumi Genshō — Hozumi Gensho Roshi Genshō Hōzumi Roshi (jap. 宝積 玄承, Hōzumi Genshō; * 1937 in Hitoyoshi, Präfektur Kumamoto) ist ein japanischer Zen Meister, Tempelpriester und Dozent. Leben Nach dem frühen Tod seines Vaters kam Hōzumi schon im Alter von sieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Dorin Genpo — Mai 2005 Dorin Genpo (* 25. April 1955 als Hans Rudolf Döring) ist Zenpriester und Leiter des Bodaisan Shoboji. Im Auftrag von Hozumi Gensho Roshi betreut er die Hakuin Zen Gemeinschaft Deutschland e.V. und die ihr angeschlossenen Dōjō und… …   Deutsch Wikipedia

  • Zen-Buddhismus — Die Kalligrafie des Ensō (円相, japanisch „Kreis“) verkörpert Leerheit und Vollendung. Sie wird häufig als visuelles Symbol für Zen verwendet. Zen Buddhismus oder Zen (jap. 禅, zen) ist eine in China ab etwa dem 5. Jahrhundert der christlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Genshō Hōzumi — (jap. 宝積 玄承, Hōzumi Genshō; * 1937 in Hitoyoshi, Präfektur Kumamoto) ist ein japanischer Zen Meister und Dozent. Leben Nach dem frühen Tod seines Vaters kam Hōzumi schon im Alter von siebe …   Deutsch Wikipedia

  • Zen — Die Kalligrafie des Ensō (円相, japanisch „Kreis“) verkörpert Leerheit und Vollendung; sie wird häufig als visuelles Symbol für Zen verwendet Zen Buddhismus oder Zen (jap. 禅, zen; chinesisch Chan/chinesisch 禅 Chán; koreanisch Seon …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”