Bodega Bay
Bodega Bay
BodegaBayCAEdit3194.jpg
Lage in Kalifornien
Bodega Bay (Kalifornien)
Bodega Bay
Bodega Bay
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Sonoma County

Koordinaten: 38° 19′ N, 123° 3′ W38.319572129252-123.0479049682617Koordinaten: 38° 19′ N, 123° 3′ W
Zeitzone: Pacific Standard Time (UTC−8)
Einwohner: 1423 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 65,6 Einwohner je km²
Fläche: 21,7 km² (ca. 8 mi²)
davon 21,7 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 17 m
Postleitzahl: 94923
Vorwahl: +1 707
FIPS: 06-07260
GNIS-ID: 1658093

Bodega Bay ist ein census-designated place mit 1423 Einwohnern (Stand: 2000) an der gleichnamigen seichten Bucht des Pazifischen Ozeans an der Küste von Nordkalifornien in den USA. Bucht und Ort liegen ca. 85 km nordwestlich von San Francisco und 32 km südwestlich von Santa Rosa. Die Region gehört zum Sonoma County.

Geschichte

Der spanische Forscher Juan Francisco de la Bodega Quadra Mollineda entdeckte die Bucht 1775; es lebten jedoch schon seit langem die Miwok- und Pomo-Indianer in dieser Region. Russische Pelzjäger errichteten 1809 einen ersten Stützpunkt, der sich ab 1811 zu einem wichtigen Handelsposten entwickelte und bis 1841 unterhalten wurde. Die verbliebenen Einwohner betrieben bis 1870 einen Hafen. In jüngerer Vergangenheit wurde die Bucht als Drehort für Alfred Hitchcocks Spielfilm Die Vögel (1963) einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Das für Außenaufnahmen verwendete Schulgebäude befindet sich allerdings im etwa 8 km landeinwärts gelegenen Ort Bodega.

Wirtschaft

Die meisten Bewohner des Ortes leben vom Fischfang oder dem Fremdenverkehr. So ist die Bucht ein guter Ausgangspunkt, um die zweimal jährlich stattfindenden Walwanderungen zu beobachten.

Weblinks

 Commons: Bodega Bay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodega Bay — is a shallow, rocky inlet of the Pacific Ocean on the coast of northern California in the United States. It is approximately convert|5|mi|km|0|abbr=on across and is located approximately convert|40|mi|km| 1|abbr=on northwest of San Francisco and… …   Wikipedia

  • Bodega Bay — est une petite ville américaine de Californie. Bodega Bay Sommaire 1 Géographie …   Wikipédia en Français

  • Bodega Bay — Bodega Bay, CA U.S. Census Designated Place in California Population (2000): 1423 Housing Units (2000): 1144 Land area (2000): 8.384678 sq. miles (21.716216 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000):… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Bodega Bay — Original name in latin Bodega Bay Name in other language State code US Continent/City America/Los Angeles longitude 38.33325 latitude 123.04806 altitude 11 Population 1077 Date 2011 05 14 …   Cities with a population over 1000 database

  • Bodega Bay —    On the coast of California, lat. 38° 18 20 N., long. 123° 2 28 .    Index: D Russian colony there in 1812, 45 …   The makers of Canada

  • Bodega Bay (Californie) — Bodega Bay Bodega Bay est une petite ville américaine de Californie. Bodega Bay Sommaire 1 Géographie …   Wikipédia en Français

  • Bodega Bay Inn — (Bodega Bay,США) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 1588 Eastshore Road, Bode …   Каталог отелей

  • Bodega Bay Lodge — (Bodega Bay,США) Категория отеля: 4 звездочный отель Адрес: 103 Coast Highway One, Bode …   Каталог отелей

  • Bodega Bay, CA — U.S. Census Designated Place in California Population (2000): 1423 Housing Units (2000): 1144 Land area (2000): 8.384678 sq. miles (21.716216 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 8.384678 sq. miles… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Bodega Bay, California — Infobox Settlement official name = Bodega Bay, California other name = native name = nickname = settlement type = CDP motto = imagesize = image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”