Bodekull
Karlshamn
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Karlshamn (Schweden)
DEC
Karlshamn
Karlshamn
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Blekinge län
Historische Provinz (landskap): Blekinge
Gemeinde (kommun): Karlshamn
Koordinaten: 56° 10′ N, 14° 52′ O56.16944444444414.86257Koordinaten: 56° 10′ N, 14° 52′ O
Einwohner: 18.392 (2005)
Fläche: 13,39 km²
Bevölkerungsdichte: 1.374 Einwohner je km²

Karlshamn ist eine Stadt in Südschweden in der Provinz Blekinge län nahe Karlskrona. Die 18.392 Einwohner zählende Ort (Stand 30. Juni 2005) ist der Hauptort der Gemeinde Karlshamn.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Hafen der Stadt Karlshamn

Die Stadt ist eine Neugründung unter Karl X. Gustav, der um das alte Dorf Bodekull herum einen Hafen und eine Werft bauen ließ. Der Ort erhielt 1664 die Stadtrechte und 1666 den Namen seines Gründers. Im 19. Jahrhundert entstanden zwei schmalspurige Eisenbahnlinien, von denen eine in den 1950er Jahren zur Normalspur umgebaut wurde.

Verkehr

Von Karlshamn aus besteht Fährverkehr über die Ostsee nach Liepāja in Lettland und nach Klaipeda in Litauen.

Veranstaltungen

In Karlshamn findet jährlich der Baltic Song Contest statt, an dem auch Deutschland teilnimmt.

Sonstiges

In der Nähe von Karlshamn befindet sich der Gungvalamasten, einer der vier höchsten Bauwerke in Schweden. In Karlshamn steht auch das "Auswandererdenkmal" von Axel Olsson, das die beiden Romanfiguren Karl-Oskar und Kristina aus der Auswanderer-Tetralogie von Vilhelm Moberg zeigt. In den Romanen besteigen die beiden in Karlshamn ein Schiff nach Amerika. Das Denkmal ist eine beliebte Sehenswürdigkeit gerade für US-Amerikaner schwedischer Herkunft.

Auswandererdenkmal in Karlshamn

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nyckeln — Modell der Riks Nyckeln in der Kirche von Gärdslösa Die Riks Nyckeln (auch nur als Nyckeln oder Nyckelen bezeichnet) war ein schwedisches Kriegsschiff im 17. Jahrhundert. Gebaut wurde das Schiff, nach einer 1664 erfolgten Bestellung durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Karlshamn — Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Riks-Nyckeln — Modell der Riks Nyckeln in der Kirche von Gärdslösa Die Riks Nyckeln (auch nur als Nyckeln oder Nyckelen bezeichnet) war ein schwedisches Kriegsschiff im 17. Jahrhundert. Gebaut wurde das Schiff, nach einer 1664 erfolgten Bestellung durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Karlskrona — Administration Pays  Suede !Suède Province historique Blekinge …   Wikipédia en Français

  • Elbzollfregatte — Segelfregatte; 18./19. Jahrhundert Als Elbzollfregatte wurden die Wachschiffe bezeichnet, die zwischen der Mitte des 17. und 19. Jahrhunderts bei Stade den Zolldienst und andere hoheitliche Aufgaben versahen. Mit dem Begriff wurde auch die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”