Bodendorf

Bodendorf ist der Name der Orte:

in Deutschland:

  • Bad Bodendorf, Stadtteil von Sinzig, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz
  • Bodendorf (Pegnitz), Ortsteil der Stadt Pegnitz, Landkreis Bayreuth, Bayern
  • Bodendorf (Süplingen), Ortsteil der Gemeinde Süplingen, Landkreis Börde, Sachsen-Anhalt

in Österreich:

  • Bodendorf (Gemeinde Katsdorf), Katastralgemeinde der Gemeinde Katsdorf, Bezirk Perg, Oberösterreich
  • Bodendorf (Gemeinde Mank), Ortschaft in der Stadtgemeinde Mank, Bezirk Melk, Niederösterreich
  • Bodendorf (Gemeinde St. Georgen), Katastralgemeinde der Gemeinde Sankt Georgen ob Murau, Bezirk Murau, Steiermark

in Tschechien:


Bodendorf ist der Familienname von:


Siehe auch:

Bodendorff

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodendorf (Gemeinde Katsdorf) — Bodendorf ist ein Ortsteil, aber zugleich auch Katastralgemeinde von Katsdorf im Mühlviertel. Bodendorf liegt auf 209 m ü. A.. Es hat seinen Namen vom einstigen Schloss Pottendorf. (Diese Pottendorfer gehörten jedoch dem niederen… …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Bodendorf — Stadt Sinzig Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Bodendorf — Die Burg Bodendorf ist eine ehemalige Wasserburg im Stadtteil Bad Bodendorf der Stadt Sinzig im Landkreis Ahrweiler (Rheinland Pfalz). Bei der Anlage handelt es sich um eine Niederungsburg, die unter Denkmalschutz steht …   Deutsch Wikipedia

  • Freimut Bodendorf — (* 1953) in Nürnberg ist seit 1990 Ordinarius und Inhaber des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik II am Betriebswirtschaftlichen Institut der Wirtschafts und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen Nürnberg. Berufliche Laufbahn… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Sebastianus (Bad Bodendorf) — St. Sebastianus in Bad Bodendorf, alter Teil …   Deutsch Wikipedia

  • Carla Bodendorf — (1978) Carla Bodendorf (* 13. August 1953 als Carla Rietig in Eilsleben) ist eine ehemalige deutsche Leichtathletin, die – für die DDR startend – bei den Olympischen Spielen 1976 in Montréal die Goldmedaille in der …   Deutsch Wikipedia

  • Holger Bodendorf — (* 7. Juni 1967 in Heiligenhafen) ist ein deutscher Koch. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Auszeichnungen 3 Einzelnachweise 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Bodendorf — (* 1959 in Flensburg) ist ein deutscher Psychologe. Er gilt als Begründer der Ziel Mittel Weg Analyse. Leben Frank Bodendorf wuchs in Flensburg, St. Peter, Bellefontaine und Vence auf. Nach dem Abitur in Hamburg studierte er in Trier Jura,… …   Deutsch Wikipedia

  • Carla Bodendorf — Carla Bodendorf. Carla Bodendorf, née Rietig le 13 août 1953 à Eilsleben, Brandebourg, est une athlète est allemande, pratiquant le sprint. Palmarès …   Wikipédia en Français

  • Carla Bodendorf — (born 13 August, 1953 in Eilsleben) is a German athlete who competed mainly in the 100 metres sprint.She competed for East Germany in the 1976 Summer Olympics held in Montreal, Canada in the 4 x 100 metres where she won the gold medal with her… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”