Bodenheizung
Schematische Darstellung

Eine Bodenheizung ist als unterstützende Heizung in Aquarien einzusetzen. Sie beheizt den Bodengrund des Beckens und unterstützt so das Pflanzenwachstum.

Auch in der freien Natur ist der Boden von Gewässern ein paar Grad wärmer als das darüber liegende Wasser. Die Bodenwärme trägt dazu bei, dass der Bodengrund gleichmäßig erwärmt wird und konstant, schwach durchflutet wird.

Inhaltsverzeichnis

Installation im Becken

Eine Bodenheizung wird mit Hilfe von Saugnäpfen am Beckenboden spiralförmig verlegt. Auf dieser werden anschließend die einzelnen Bodenschichten verlegt.

Technik

Eine Bodenheizung ist ein isolierter Heizdraht, welcher mit einer Kunststoffschicht ummantelt ist. Bodenheizungen sind in der Heizleistung zumeist unterdimensioniert. Dies ist aber gewünscht, denn bei einer Bodenheizung gilt: Lieber zu wenig als zu viel. Wie bereits oben erwähnt ist eine Bodenheizung nur eine Unterstützung und ersetzt keine Stabheizung.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodenheizung — Bo|den|hei|zung 〈f. 20〉 1. Anlage zum Erwärmen des Erdbodens im Gewächshaus 2. Heizung, bei der die Heizröhren im Fußboden liegen * * * Bodenheizung,   Gartenbau: technische Anlage im Gewächshaus, um durch Erwärmen des Bodens das Pflanzenwachstum …   Universal-Lexikon

  • Aquarist — Das Aquarium (v. lat. aqua „Wasser“) ist die verbreitetste Art des Vivariums. Meist handelt es sich bei ihnen um Gefäße aus Glas oder durchsichtigem Kunststoff, die mit Wasser befüllt werden. Mit Hilfe von Fischen und wirbellosen Tieren wie… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtei Mariazell-Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach Das Zisterzienserinnenkloster Mariazell Wurmsbach liegt beim Dorf Bollingen am Ufer des Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil Jona im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Neben dem eigentlichen Klosterbereich mit Kirche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquarium — Das Aquarium (v. lat. aqua „Wasser“) ist die am weitesten verbreitete Art des Vivariums. Meist handelt es sich bei ihnen um Gefäße aus Glas oder durchsichtigem Kunststoff, die mit Wasser befüllt werden. Mit Hilfe von Fischen und wirbellosen… …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Mariazell-Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach St. Dionys Das Zisterzienserinnenkloster …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach Das Zisterzienserinnenkloster Mariazell Wurmsbach liegt beim Dorf Bollingen am Ufer des Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil Jona im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Neben dem eigentlichen Klosterbereich mit Kirche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wurmsbach — Mariazell Wurmsbach Das Zisterzienserinnenkloster Mariazell Wurmsbach liegt beim Dorf Bollingen am Ufer des Zürichsees in der Gemeinde Rapperswil Jona im Kanton St. Gallen in der Schweiz. Neben dem eigentlichen Klosterbereich mit Kirche,… …   Deutsch Wikipedia

  • Aquarienheizung — Stabheizung für Aquarien Eine Stabheizung ist die häufigst benutzte Form von Heizungen für Zierfischaquarien. Stabheizungen sind zumeist zylinderförmige Glasröhren die einen oder mehrere Heizdrähte enthalten. Ihr Zweck ist es, je nach Fischart im …   Deutsch Wikipedia

  • Koreanische Kultur — Die koreanische Kultur blickt auf eine über dreitausendjährige Geschichte zurück. Sie hat Einflüsse aus dem gesamten asiatischen Raum, insbesondere aus China aufgenommen, dabei aber einen ganz eigenständigen Charakter entwickeln können. Wichtige… …   Deutsch Wikipedia

  • Koreanische Kunst — Die koreanische Kultur blickt auf eine über dreitausendjährige Geschichte zurück. Sie hat Einflüsse aus dem gesamten asiatischen Raum, insbesondere aus China aufgenommen, dabei aber einen ganz eigenständigen Charakter entwickeln können. Wichtige… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”