Bodenkuskus
Bodenkuskus
Strigocuscus celebensis

Strigocuscus celebensis

Systematik
Klasse: Säugetiere (Mammalia)
Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria)
Überordnung: Australidelphia
Ordnung: Diprotodontia
Familie: Kletterbeutler (Phalangeridae)
Gattung: Bodenkuskus
Wissenschaftlicher Name
Strigocuscus
Gray, 1861

Die Bodenkuskus (Strigocuscus) sind eine Beutelsäugergattung aus der Familie der Kletterbeutler (Phalangeridae).

Das Fell dieser Tiere ist an der Oberseite grau oder rötlichbraun gefärbt, die Unterseite ist heller. Wie bei vielen Kletterbeutlern sind der kleine, runde Kopf, die kleinen Ohren, die großen, nach vorne gerichteten Augen und das dichte, wollige Fell charakteristisch. Die ersten zwei Finger der Vorderpfoten sind opponierbar, der Schwanz kann als Greifschwanz verwendet werden. Bodenkuskus erreichen eine Kopfrumpflänge von 29 bis 38 Zentimetern, eine Schwanzlänge von 25 bis 37 Zentimeter und ein Gewicht von rund 1,1 Kilogramm.

Bodenkuskus leben auf Sulawesi (Celebes) und vorgelagerten Inseln. Sie haben damit neben den Bärenkuskus das westlichste Verbreitungsgebiet aller Beutelsäuger. Ihr Lebensraum sind vorwiegend Wälder, wo sie sich meist auf den Bäumen aufhalten. Sie sind nachtaktiv und leben möglicherweise in Paaren zusammen. Ihre Nahrung dürfte hauptsächlich aus Früchten und Blättern bestehen.

Es werden zwei lebende Arten unterschieden:

  • Strigocuscus celebensis lebt auf Celebes und kleineren vorgelagerten Inseln wie Sangihe und Siau.
  • Strigocuscus pelengensis ist auf zwei kleinen Inseln östlich von Celebes, Peleng und Taliabu endemisch.

Außerdem sind zwei ausgestorbene Arten, S. notialis und S. reidi, bekannt.

Die Systematik dieser Gattung ist umstritten. Drei weitere Arten, S. rothschildi, S. ornatus und S. gymnotis, werden heute eher in Phalanger eingeordnet, in älteren Werken findet man die ganze Gattung noch bei den Kuskus (Phalanger). Nach jüngeren Untersuchungen könnten die Bodenkuskus aber enger mit den Kusus verwandt sein.

Literatur

  • Ronald M. Nowak: Walker's Mammals of the World. Johns Hopkins University Press, 1999 ISBN 0801857899

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Strigocuscus — Bodenkuskus Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria) Überordnung: Australidelphia …   Deutsch Wikipedia

  • Phalangeridae — Kletterbeutler Fuchskusu (Trichosurus vulpecula) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) …   Deutsch Wikipedia

  • Kletterbeutler — Fuchskusu (Trichosurus vulpecula) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Kuskus (Säugetiere) — Kuskus Gleichfarbkuskus (Phalanger gymnotis) Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Phalanger mimicus — Systematik Unterklasse: Beutelsäuger (Metatheria) Überordnung: Australidelphia Ordnung: Diprotodontia Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Sulawesi — Politische Karte Sulawesis Gewässer Pazifischer Ozean Inselgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Schutzgebiet Tangkoko Duasaudara — Das Dschungelschutzgebiet Tangkoko Duasaudara (auch Dua Saudara) erstreckt sich um den 1351 m hohen Gunung Duasaudara (Gunung indones. ‚Berg‘) und Teile des 1109 m hohen Gunung Tangkoko im äußersten Nordosten von Sulawesi. Der übliche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”