Bodenpunkte

Als Ackerzahl, auch „Ackerwertzahl“ oder „Bodenpunkte“, wird ein Zahlenwert bezeichnet, der die Qualität einer Ackerfläche kennzeichnet. Sie wird ausgehend von der Bodenzahl durch Zu- und Abschläge auf Grund zusätzlicher Faktoren wie Klima oder Geländeverhältnisse ermittelt.

Die Skala möglicher Werte reicht von 7 (sehr schlecht) bis 100 (sehr gut), wobei eine Ackerzahl von 50 bedeutet, dass dieser Boden ungefähr die Hälfte des Ertrags eines optimalen Bodens bringt. Optimale Böden gibt es in Deutschland in der Hildesheimer Börde, Magdeburger Börde oder Soester Börde. Flächen mit einer Ackerzahl von unter 20 gelten als landwirtschaftlich kaum noch nutzbar. Der beste in der Magdeburger Börde gelegene Boden in Deutschland wurde bei der Einführung der Ackerzahl mit 100 definiert.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodenpunkte — žemės našumo balas statusas Aprobuotas sritis žemdirbystė apibrėžtis Sutartinis vienetas, kuriuo išreiškiamas santykinis žemės našumas. atitikmenys: angl. land productivity rating vok. Bodenpunkte, m rus. балл производительности земли ryšiai:… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Topographischer Punkt — Triangulationspfeiler „Wienerblick“ von 1867, am Steilhang westlich der Stadt Trigonometrische Punkte (TP) (manchmal auch „Trigonometer“) sind Beobachtungspunkte der Landesvermessung bzw. eines größeren Dreiecksnetzes. Sie bilden mit ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Triangulationspunkt — Triangulationspfeiler „Wienerblick“ von 1867, am Steilhang westlich der Stadt Trigonometrische Punkte (TP) (manchmal auch „Trigonometer“) sind Beobachtungspunkte der Landesvermessung bzw. eines größeren Dreiecksnetzes. Sie bilden mit ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Trigonometrischer Punkt — Triangulationspfeiler „Wienerblick“ von 1867, am Steilhang westlich der Stadt Ein Trigonometrischer Punkt (TP), Triangulationspunkt, manchmal auch „Trigonometer“ ist ein Beobachtungspunkt der Landesvermessung bzw. eines größeren Dreiecksnetzes.… …   Deutsch Wikipedia

  • Askania Nova — Lage des Naturschutzgebiets Askania Nowa (deutsch Neu Askanien) ist ein Naturschutzgebiet in der südukrainischen Oblast Cherson. Dieses ist in der Steppenzone gelegen und umfasst insgesamt eine Fläche von 33.000 ha. Es ist eines der wenigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Askania Nowa (Naturschutzgebiet) — Lage des Naturschutzgebiets Askania Nowa (deutsch Neu Askanien) ist ein Naturschutzgebiet in der südukrainischen Oblast Cherson. Dieses ist in der Steppenzone gelegen und umfasst insgesamt eine Fläche von 33.000 ha. Es ist eines der wenigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Ackerzahl — Als Ackerzahl (AZ), auch „Ackerwertzahl“ oder „Bodenpunkte“, wird ein Zahlenwert bezeichnet, der die Qualität einer Ackerfläche kennzeichnet. Sie wird ausgehend von der Bodenzahl durch Zu und Abschläge auf Grund zusätzlicher Faktoren wie Klima… …   Deutsch Wikipedia

  • Askania-Nowa — (Асканія Нова) …   Deutsch Wikipedia

  • Askania-Nowa (Naturschutzgebiet) — Lage des Naturschutzgebiets Askania Nowa (deutsch Neu Askanien) ist ein Naturschutzgebiet in der südukrainischen Oblast Cherson. Das in der Steppenzone gelegene Naturschutzgebiet umfasst insgesamt eine Fläche von 33.000 ha. Es ist eines der… …   Deutsch Wikipedia

  • DGK 5 Bo — Die DGK5 Bo ist die Bodenkarte auf Grundlage der Bodenschätzung. Die Ergebnisse der Reichsbodenschätzung wurden bodenkundlich interpretiert und als Karte dargestellt. Da das Ziel der Bodenschätzung war, die Qualität des Bodens als Grundlage für… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”