Bodenskelett

Als Grobboden bzw. Bodenskelett wird der Anteil des Gesamtbodens bezeichnet, dessen Partikel einen Äquivalentdurchmesser von mehr als 2 mm aufweisen. Er wird unterschieden vom Feinboden mit einer Korngröße von weniger 2 mm.

Bei dem Grobboden wird zwischen gerundeten und eckigen Formen unterschieden. Gerundete Formen mit einem Durchmesser von 2 bis 63 mm werden als Kies (Abk. G), solche mit einem größeren Durchmesser als runde Steine bzw. Blöcke (Abk. O) bezeichnet. Eckige Formen mit einem Durchmesser von 2 bis 63 mm werden als Grus (Abk. Gr), solche mit einem größeren Durchmesser als kantige Steine bzw. Blöcke (Abk. X) bezeichnet.

Böden, die zu mehr als 75 % aus Grobboden bestehen, werden als Skelettböden bezeichnet. Anstelle der Bodenart wird bei ihnen die domierende Fraktion des Grobbodens angegeben.

Quellen

  • Scheffer/Schachtschabel: Lehrbuch der Bodenkunde. 14. Aufl. Stuttgart 1998.
  • AG Boden: Bodenkundliche Kartieranleitung. 4. Aufl. Hannover 1994.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodenskelett — Bodenskelett,   Bodenkunde: Grobfraktion des Bodenmaterials, die im Unterschied zum Feinboden Teilchen mit einem Korndurchmesser von über 2 mm enthält. (Bodenart) …   Universal-Lexikon

  • Feinsteine — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Feinton — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Grobsteine — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Grobton — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hauptbodenart — Verschiedene Bodenarten aus Baden Württemberg Boden der Mojave Wüste mit Trockenrissen Die Bodenart …   Deutsch Wikipedia

  • Korngrösse — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Korngrößen — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Korngrößenklassifikation — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Korngrößenspektrum — Der Begriff Korngröße beschreibt die Größe von einzelnen Partikeln (auch Körner genannt). Sie hat wesentlichen Einfluss auf die Stoffeigenschaften in vielen technischen und wissenschaftlichen Bereichen wie beispielsweise im Bauwesen, der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”