Bodil Prisen

Die Bodil (Bodil Prisen) ist der älteste dänische Filmpreis. Er wird seit 1948 jedes Jahr in einer großen Gala in Kopenhagen vergeben und richtet sich vor allem an dänische Produktionen.

Im Gegensatz zum von der dänischen Filmakademie ausgerichteten Robert Filmfestival wird die Bodil vom Verband der Filmkritiker verliehen.

Der Filmpreis wurde eingeführt um der in der Nachkriegszeit aufstrebenden dänischen Filmindustrie europaweite Aufmerksamkeit zu verschaffen. Erstmals wurde er am 29. April 1948 im Kopenhagener Nobelrestaurant Ambassadeur vergeben. Benannt ist er nach der dänischen Schauspielerin Bodil Kjer (1917-2003), die im Jahr 1997 für ihr Lebenswerk mit einem Bodil-Preis ausgezeichnet wurde.

Kategorien

Auszeichnungen werden in den folgenden acht Hauptkategorien vergeben:

Kategorie Originalbezeichnung verliehen seit
Bester dänischer Film Bedste danske film 1948
Bester Hauptdarsteller Bedste mandlige hovedrolle 1948
Beste Hauptdarstellerin Bedste kvindelige hovedrolle 1948
Bester Nebendarsteller Bedste mandlige birolle 1948
Beste Nebendarstellerin Bedste kvindelige birolle 1948
Bester amerikanischer Film Bedste amerikanske film 1948
Bester Nicht-amerikanischer Film Bedste ikke-amerikanske film 1948
Bester Dokumentar-/Kurzfilm Bedste dokumentar/kortfilm 1948

Neben diesen gibt es auch drei in unregelmäßigen Abständen verliehene Preise - den Johan Ankerstjernes Fotografpris (benannt nach dem dänischen Kameramann Johan Ankerstjerne) für herausragende Kameraarbeit, den Sonderpreis Bodil særpriser für besondere Leistungen in sonstigen filmischen Bereichen und den Ehrenpreis Årets Sær für das Lebenswerk.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodil (Begriffsklärung) — Bodil bezeichnet den dänischen Filmpreis Bodil Prisen einen skandinavischen Vornamen, siehe Bodil (Vorname) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Bodil Awards — Die Bodil (Bodil Prisen) ist der älteste dänische Filmpreis. Er wird seit 1948 jedes Jahr in einer großen Gala in Kopenhagen vergeben und richtet sich vor allem an dänische Produktionen. Im Gegensatz zum von der dänischen Filmakademie… …   Deutsch Wikipedia

  • Bodil — Die Bodil (Bodil Prisen) ist der älteste dänische Filmpreis. Sie wird seit 1948 jedes Jahr in einer großen Gala in Kopenhagen vergeben und richtet sich vor allem an dänische Produktionen. Im Gegensatz zum von der dänischen Filmakademie… …   Deutsch Wikipedia

  • Anne Louise Hassing — Infobox actor name = Anna Louise Hassing imagesize = 150px caption = birthname = birthdate = Birth date and age|1967|9|17 birthplace = Horsens, Denmark deathdate = deathplace = othername = occupation = Actress yearsactive = 1992 ndash;present… …   Wikipedia

  • Бодил (премия) — У этого термина существуют и другие значения, см. Бодил. Бодил Bodil Prisen Общие сведения Время проведения с 1948 года Место проведения …   Википедия

  • Annie Hall — Filmdaten Deutscher Titel: Der Stadtneurotiker Originaltitel: Annie Hall Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtneurotiker — Filmdaten Deutscher Titel: Der Stadtneurotiker Originaltitel: Annie Hall Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 93 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Осло, 31-го августа — Oslo, 31. august …   Википедия

  • Der Stadtneurotiker — Filmdaten Deutscher Titel Der Stadtneurotiker Originaltitel Annie Hall Pro …   Deutsch Wikipedia

  • Tine Bryld — (2008) Tine Bryld (* 18. Dezember 1939 in Frederiksberg; † 21. April 2011, geborene Begtrup)[1] war eine dänische Sozialarbeiterin, Autorin, Radiomoderatorin und Leserbriefredakteurin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”