Bodo Löttgen

Bodo Löttgen (* 5. Mai 1959 in Elsenroth) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er ist seit dem 8. Juni 2005 Abgeordneter des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

Leben

Löttgen machte nach dem Abitur im Jahr 1979 bis 1981 eine Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten. Von 1981 bis 1984 absolvierte er ein Studium an der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, welches er 1984 mit einem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt beendete. Seit 1984 ist er als Kriminalhauptkommissar beim Bundeskriminalamt tätig.

Politik

Löttgen ist seit 1999 Mitglied der CDU. Seitdem ist er Mitglied des Gemeinderates Nümbrecht, wo er stellvertretender Fraktionsvorsitzender ist. Seit 2002 ist er Vorsitzender des Gemeindeverbandes Nümbrecht. Seit dem 8. Juni 2005 ist er Abgeordneter des Landtags von Nordrhein-Westfalen, wo er als ordentliches Mitglied dem Ausschuss für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie und dem Ausschuss für Kommunalpolitik und Verwaltungsstrukturreform angehört.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Löttgen — Bodo Löttgen (* 5. Mai 1959 in Elsenroth) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er ist seit dem 8. Juni 2005 Abgeordneter des Landtags von Nordrhein Westfalen. Leben Löttgen machte nach dem Abitur im Jahr 1979 bis 1981 eine Ausbildung zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Landtagswahlkreis Oberbergischer Kreis II — Wahlkreis 24: Oberbergischer Kreis II Staat Deutschland Bundesland Nordrhein Westfalen Wahlkreisnummer 24 Wahlberechtigte 99.479 …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 14. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Abgeordnete des 14. Landtags Nordrhein Westfalen in der Legislaturperiode von 8. Juni 2005 bis 2010. Zusammensetzung Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 22. Mai 2005 wie folgt zusammen: Fraktion Sitze CDU 89 SPD 74 FDP …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lot — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (15. Wahlperiode) — Sitzverteilung im NRW Landtag 2010 (15. Wahlperiode) Die vorläufige Liste der Mitglieder des 15. Landtages Nordrhein Westfalen listet alle bei der Landtagswahl vom 9. Mai 2010 gewählten Abgeordneten der Legislaturperiode vom 9. Juni 2010 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des membres de la quinzième législature du Landtag de Rhénanie-du-Nord-Westphalie — Cette liste présente les 181 membres de la 15e législature du Landtag de Rhénanie du Nord Westphalie au moment de leur élection le 9 mai 2010 lors des Élections législatives régionales de 2010 en Rhénanie du Nord Westphalie. Elle… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Mitglieder des Landtages Nordrhein-Westfalen (14. Wahlperiode) — Graphische Darstellung der Sitzverteilung nach der Wahl Abgeordnete des 14. Landtags Nordrhein Westfalen in der Legislaturperiode von 8. Juni 2005 bis 2010. Zusammensetzung Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 22. Mai 2005 wie folgt zusammen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”