Bodo Wißen

Bodo Wißen (* 16. März 1974 in Wesel) ist ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 2005 bis 2010 Abgeordneter des nordrhein-westfälischen Landtags und dort verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion.

Inhaltsverzeichnis

Schule, Ausbildung, Studium und Beruf

Bodo Wißen verließ 1991 die Hauptschule Rees mit der Mittleren Reife und der Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Von 1991 bis 1993 besuchte er das Berufsgrundschuljahr sowie die Kaufmännische Berufsschule. 1993 erlangte er den Abschluss als Verwaltungsfachangestellter. Von 1992 bis 1994 war er Anwärter im mittleren nichttechnischen Fernmeldedienst. 1994 erzielte er den Abschluss als Fernmeldeassistent z.A.

Ab 1993 ging er auf das Abendgymnasium und legte sein Abitur 1997 ab. Von 1998 bis 2003 studierte er die Fächer Geschichte und Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 2003 erlangte er den Abschluss eines Magister Artium (M.A.). Von 2003 bis 2005 war er bei der Deutschen Telekom AG als Sachbearbeiter und als Leiter Backoffice Team im Bereich Backoffice und Prozessmanagement tätig. Zur Wahrnehmung seines Mandates wurde Wißen beurlaubt. Ende 2010 schied er aus dem Dienst für die Deutsche Telekom AG aus und ist seitdem im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen tätig.

Parteipolitisches Engagement

Bodo Wißen ist seit 1997 Mitglied der SPD. Seitdem war er in verschiedenen Funktionen bei den Jungsozialisten (Jusos) im Kreis Kleve tätig, zuletzt als Kreisvorsitzender. Seit 2004 ist er Mitglied im Vorstand des SPD Unterbezirks Kreis Kleve und seit 2008 Mitglied im Vorstand der SPD Region Niederrhein. Für die Periode 2008 bis 2010 war Bodo Wißen in die Führungsakademie des Parteivorstandes der SPD berufen worden.

Kommunalpolitisches Engagement

Von 1999 bis 2004 war er sachkundiger Bürger im Kreistag des Kreises Kleve. 2004 wurde er als Mitglied des Kreistages Kleve gewählt. 2009 war Wißen der Landratskandidat der Kreis Klever SPD. Die SPD-Fraktion im Kreistag des Kreises Kleve wählte ihn zu ihrem stellv. Vorsitzenden. Er ist u.a. stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Kultur und ordentliches Mitglied des Kreisausschusses.

Er ist Mitglied mehrerer sozialer und gesellschaftlicher Organisationen wie etwa der Gewerkschaft verdi sowie der Arbeiterwohlfahrt.

Landtagsarbeit

Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen war Bodo Wißen vom 8. Juni 2005 bis zum 8. Juni 2010. Er war Mitglied im Ausschuss für Bauen und Verkehr, verkehrspolitischer Sprecher und stellv. Vorsitzender des SPD-Arbeitskreises Bauen und Verkehr, im Ausschuss für Kommunalpolitik sowie Mitglied im Unterausschuss Landesbetriebe und Sondervermögen des Haushalts- und Finanzausschusses. Er war Mitglied in der Enquetkommission I zu den Auswirkungen längerfristig stark steigender Preise von Öl- und Gasimporten. Stellvertretendes Mitglied war Wißen im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, im Ausschuss für Wirtschaft, Mittelstand und Energie sowie in der Enquetekommission II „Chancen für Kinder“. Bodo Wißen vertrat die SPD-Landtagsfraktion im Präsidium des Landkreistags NRW.

Bodo Wißen wohnt mit seiner Frau in Haldern bei Rees am Niederrhein.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bodo Wissen — Bodo Wißen (* 16. März 1974 in Wesel, Kreis Rees) ist Abgeordneter für die SPD im Landtag von Nordrhein Westfalen und dort verkehrspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Bodo Wißen erlangte 1991 die Mittlere Reife. Von 1991 bis 1993 besuchte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Wißen — Bodo Wißen (* 16. März 1974 in Wesel, Kreis Rees) ist Abgeordneter für die SPD im Landtag von Nordrhein Westfalen und dort verkehrspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Bodo Wißen erlangte 1991 die Mittlere Reife. Von 1991 bis 1993 besuchte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Wesel — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Lackhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wis — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Villa Wisele — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wesele — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landtagswahlkreis Kleve II — Wahlkreis 54: Kleve II Staat Deutschland Bundesland Nordrhein Westfalen Region Düsseldorf Wahlkreisnummer 54 …   Deutsch Wikipedia

  • Haldern — Wappen Karte fehlt noch Basisdaten Bundesland: Nordrhein Westfalen Regierungsbezirk …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Kleve — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”