Body Snatchers – Angriff der Körperfresser
Filmdaten
Deutscher Titel: Body Snatchers – Angriff der Körperfresser
Originaltitel: Body Snatchers
Produktionsland: USA
Erscheinungsjahr: 1993
Länge: 87 Minuten
Originalsprache: Englisch
Altersfreigabe: FSK 16
Stab
Regie: Abel Ferrara
Drehbuch: Larry Cohen,
Stuart Gordon,
Dennis Paoli,
Nicholas St. John
Produktion: Robert H. Solo
Musik: Joe Delia
Kamera: Bojan Bazelli
Schnitt: Anthony Redman
Besetzung

Body Snatchers – Angriff der Körperfresser ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 1993. Es handelt sich um das zweite Remake des Klassikers Die Dämonischen. Wie seine Vorgänger basiert der Film auf dem Roman Die Körperfresser kommen. Die Regie übernahm Abel Ferrara.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film verlegt die Handlung seiner Vorgänger auf einen Militärstützpunkt der US-Army.

Marti Malone, die Tochter eines Biologen, lebt erst seit kurzem mit ihrer Familie auf einem Stützpunkt der US-amerikanischen Armee. Hier findet sie heraus, dass außerirdische Invasoren die Soldaten im Schlaf durch seelenlose, emotionslose Doppelgänger ersetzten. Diese Marionetten-Soldaten dienen als Vorhut einer außerirdischen Invasion. Auf die Spur kommt sie den Vorgängen, als Soldaten und deren Familien wie ausgewechselt wirken und Familienangehörige sich über das seltsame Verhalten ihrer Angehörigen beschweren.

Kritik

Lexikon des Internationalen Films: Dritte Verfilmung eines bekannten Romans; ein bis ins Detail durchkalkulierter, schnörkelloser Horrorfilm, der mit seiner apokalyptischen Geschichte auch vor dem Neofaschismus warnen will.[1]

Auszeichnungen

Der Film wurde 1995 in der Kategorie Bester Science-Fiction-Film für den Saturn Award nominiert. Regisseur Abel Ferrara war 1993 für die Goldene Palme nominiert.

Quelle

  1. Lexikon des Internationalen Films - Body Snatchers – Angriff der Körperfresser

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Body Snatchers — Filmdaten Deutscher Titel Body Snatchers – Angriff der Körperfresser Originaltitel Body Snatchers …   Deutsch Wikipedia

  • Invasion of the Body Snatchers — ist der Originaltitel eines Romans und dreier US amerikanischer Filme. Siehe: Die Körperfresser kommen, Roman von 1955 Die Dämonischen, Film von 1956 Die Körperfresser kommen (Film) von 1978 Invasion (Film) von 2007 Siehe auch: Body Snatchers –… …   Deutsch Wikipedia

  • Body Snatcher — oder The Body Snatcher bezeichnet: Leichendieb, Entwender eines Toten aus Leichenhäusern oder Friedhöfen Der Leichenräuber (The Body Snatcher), Kurzgeschichte von Robert Louis Stevenson aus dem Jahr 1884 Der Leichendieb (The Body Snatcher),… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Körperfresser kommen — Die Körperfresser kommen, Originaltitel The Body Snatchers, ist ein Science Fiction Roman des US amerikanischen Autors Jack Finney. Er erschien erstmals 1954 als dreiteiliger Fortsetzungsroman im Wochenmagazin Collier’s Weekly und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Körperfresser kommen (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Die Körperfresser kommen Originaltitel Invasion of the Body Snatchers …   Deutsch Wikipedia

  • Die Dämonischen — Filmdaten Deutscher Titel Die Dämonischen Originaltitel Invasion of the Body Snatchers …   Deutsch Wikipedia

  • Invasion (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Invasion Originaltitel The Invasion Produktionsl …   Deutsch Wikipedia

  • The Invasion — Filmdaten Deutscher Titel: Invasion Originaltitel: The Invasion Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2007 Länge: ca. 93 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Ermey — R. Lee Ermey Ronald Lee Ermey (* 24. März 1944 in Emporia, Kansas) ist ein US amerikanischer Schauspieler und ehemaliger US Soldat. Bekannt wurde er durch die Rolle des Drill Instructors Gunnery Sergeant Hartman in Stanley Kubricks Anti… …   Deutsch Wikipedia

  • Lee Ermey — R. Lee Ermey Ronald Lee Ermey (* 24. März 1944 in Emporia, Kansas) ist ein US amerikanischer Schauspieler und ehemaliger US Soldat. Bekannt wurde er durch die Rolle des Drill Instructors Gunnery Sergeant Hartman in Stanley Kubricks Anti… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”