Boecler

Böcler oder Boecler ist der Familienname folgender Personen:

  • Christian Ernst Boecler (1742–1800)
  • Heinrich Böcler (1809–1874), deutscher Jurist und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung
  • Johann Heinrich Boecler (auch Bökler; 1611–1672), deutscher Gelehrter

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Böcler — oder Boecler ist der Familienname folgender Personen: Christian Ernst Boecler (1742–1800) Heinrich Böcler (1809–1874), deutscher Jurist und Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung Johann Heinrich Boecler (auch Bökler; 1611–1672), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Amoenitates Academicae — Titelblatt des ersten Bandes von Linnés Amoenitates Academicae. Amoenitates Academicae ist der Titel eines mehrbändigen Werkes von Carl von Linné, in dem die Dissertationen seiner Doktoranden veröffentlicht wurden. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Estonian folklore — Estonian folklore. The earliest mentioning of Estonian singing dates back to Saxo Grammaticus Gesta Danorum (c. 1179). Saxo speaks of Estonian warriors who sang at night while waiting for a battle. [ [http://books.google.com/books?id=8I4YAAAAIAAJ …   Wikipedia

  • Georg Kaspar Kirchmaier — (auch Georg Casper Kirchmayer; * 1635 in Uffenheim; † 27. September 1700 in Wittenberg) war ein deutscher Universalgelehrter. Leben Georg Kaspar Kirchmaier wurde 1635 in Uffenheim als Sohn des brandenburgischen Stadt und Amtsvogts Georg Abel… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Kasper Kirchmaier — Georg Kaspar Kirchmaier (auch Georg Casper Kirchmayer; * 1635 in Uffenheim; † 27. September 1700 in Wittenberg) war ein deutscher Universalgelehrter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werkauswahl 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Henning — (* 26. Mai 1633 in Greifswald; † 28. September 1704 in Greifswald) war ein deutscher evangelischer Theologe. Leben Geboren als Sohn des Bürgers und Achtmanns Jacobus Henning und seiner Frau Catharina (geb. Utessen), besuchte er frühzeitig die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Benedict Carpzov II. — Johann Benedict Carpzov II. auf einem Stich von Martin Bernigeroth Johann Benedict Carpzov II. (* 24. April 1639 in Leipzig; † 23. März 1699 ebenda) war ein deutscher lutherischer Theologe, Ethnologe …   Deutsch Wikipedia

  • Jacob Spon — né le 13 janvier 1647 à Lyon et mort le 25 décembre 1685 à Vevey (canton de Vaud), est un médecin, archéologue et érudit français de confession …   Wikipédia en Français

  • Jacob spon — Jacob Spon ou Jacques Spon, né le 13 janvier 1647 à Lyon et mort le 25 décembre 1685 à Vevey (canton de Vaud), est un médecin, archéologue et …   Wikipédia en Français

  • Jacques Spon — Jacob Spon Jacob Spon Jacob Spon ou Jacques Spon, né le 13 janvier 1647 à Lyon et mort le 25 décembre 1685 à Vevey (canton de Vaud), est un médecin, archéologue et …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”