Boehlich

Böhlich oder Boehlich ist der Familienname folgender Personen:

  • Bernd Böhlich (* 1957), Filmregisseur
  • Ernst Boehlich (1886–1956), Schriftsteller
  • Sabine Boehlich (* 1950), Hamburger Politikerin
  • Walter Boehlich (1921–2006), Literaturkritiker, Verlagslektor, Übersetzer und Herausgeber

Siehe auch: Böhlig


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walter Boehlich — (* 16. September 1921 in Breslau; † 6. April 2006 in Hamburg) war ein deutscher Literaturkritiker, Verlagslektor, Übersetzer und Herausgeber. Seine Nichte ist die Politikerin Sabine Boehlich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Boehlich — (September 16, 1921 – April 6, 2006) was a German journalist, literary critic, literary editor and translator.LifeWalter Boehlich was born in Breslau, Silesia, as a son of writer Ernst Boehlich. During the Nazi regime, Boelich was discriminated… …   Wikipedia

  • Sabine Boehlich — (* 28. April 1950 in Hamburg) ist eine Politikerin der Grün Alternativen Liste (GAL). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 Werke 4 Quelle und Web …   Deutsch Wikipedia

  • Antisemitismusstreit — Der Berliner Antisemitismusstreit von 1879 bis 1881 war eine öffentliche Debatte im Kaiserreich über den Einfluss des Judentums, damals als Judenfrage bezeichnet. Er wurde als Treitschkestreit oder Treitschkiade bekannt und erhielt erst durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Studentenpetition — Der Berliner Antisemitismusstreit von 1879 bis 1881 war eine öffentliche Debatte im Kaiserreich über den Einfluss des Judentums, damals als Judenfrage bezeichnet. Er wurde als Treitschkestreit oder Treitschkiade bekannt und erhielt erst durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Treitschkiade — Der Berliner Antisemitismusstreit von 1879 bis 1881 war eine öffentliche Debatte im Kaiserreich über den Einfluss des Judentums, damals als Judenfrage bezeichnet. Er wurde als Treitschkestreit oder Treitschkiade bekannt und erhielt erst durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Antisemitismusstreit — Der Berliner Antisemitismusstreit war eine öffentliche Debatte von 1879 bis 1881 im Kaiserreich über den Einfluss des Judentums, die sogenannte Judenfrage. Er wurde damals als Treitschkestreit oder Treitschkiade bezeichnet und erhielt erst durch… …   Deutsch Wikipedia

  • Böhlich — oder Boehlich ist der Familienname folgender Personen: Bernd Böhlich (* 1957), Filmregisseur Ernst Boehlich (1886–1956), Schriftsteller Sabine Boehlich (* 1950), Hamburger Politikerin Walter Boehlich (1921–2006), Literaturkritiker, Verlagslektor …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Mentz — Titanic Beschreibung Satirezeitschrift Verlag TITANIC Verlag GmbH Co. KG …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bod–Bog — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”