Boerboel
Boerboel
Boerboel
Nicht von der FCI anerkannt
Ursprung:

Südafrika

Widerristhöhe:

Rüden ≥ 60 cm, ideal 66 cm
Hündinnen ≥ 55 cm, ideal 61 cm

Zuchtstandards:

KUSA, AKC

Liste der Haushunde

Der Boerboel (Afrikaans für „Bauernhund“, „Bauerndogge“; ausgesprochen Burbul) ist eine nicht von der FCI anerkannte Hunderasse aus Südafrika. Die Rasse wird von der Kennel Union of South Africa (KUSA) anerkannt, die Südafrika in der FCI vertritt. Sie gehört in der Systematik der KUSA zur Working Group.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Geschichtliches

Der Boerboel ist ein massiger Hofhund der Farmer in Südafrika und angrenzenden Ländern. Um die Farmen vor wilden Tieren und Viehdieben zu schützen, etablierte sich dort ein Hund vom Mastifftyp. In der Vergangenheit wurde er nie als Rasse gesehen, vielmehr wurde bei der Zucht Wert auf die Funktion gelegt.

Der Hund soll auf die Zeit Jan van Riebecks (1652) zurückgehen, welcher der erste holländische Verwalter der Kapregion war. Die damals ins Land kommenden Siedler brachten zu ihrem Schutz jeweils die größten und stärksten Hunde ihres Herkuftslandes mit. Später steuerten die Briten noch ihre Mastiffs bei. Erst in den 1980er Jahren erhob der Südafrikanische Zuchtverband diese Hunde in den Rang einer Rasse.

Aussehen

Der Boerboel ist ein großer, kräftiger Hund mit gut entwickelter Muskulatur. Die Rüden müssen besonders muskulös und die Hündinnen ausgesprochen weiblich sein. Sein Bewegungsmuster sollte offen und fließend sein. Alle Körperteile müssen im Einklang miteinander sein. Das Mindestmaß (Widerristhöhe) beim Rüden beträgt 60 cm, ideal sind 66 cm. Hündinnen sind mindestens 55 cm hoch, ideal sind 61 cm.

Wesen

Boerboels sind intelligente, zuverlässige und gehorsame Hunde mit einem starken Schutzverhalten. Sie sind selbstsicher bis furchtlos, aber aufgeschlossen zur Familie.

Rechtslage

Der Boerboel wird in den Schweizer Kantonen Freiburg und Genf also potentiell gefährlicher Hund angesehen, die Haltung ist dort bewilligungspflichtig (siehe Rasseliste).

Weblinks

 Commons: Boerboel – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boerboel — Femelle Boerboel âgée de 2 ans …   Wikipédia en Français

  • Boerboel — Saltar a navegación, búsqueda Boerboel es una raza canina originaria de Sudáfrica, proviene principalmente de la cruza entre Bullmastiff , Gran Danés y Bullenbeisser , este ultimo ya extinto. El resultado de esta cruza es un perro muy funcional… …   Wikipedia Español

  • Boerboel — Infobox Dogbreed image caption = A registered Boerboel in profile name = Boerboel altname = South African Boerboel South African Mastiff country = South Africa akcgroup = FSS akcstd = akcfss = yesThe Boerboel is a large working molosser breed of… …   Wikipedia

  • Boerbull — Boerboel Boerboel Femelle Boerboel âgée de 2 …   Wikipédia en Français

  • Bildtafel Hunderassen — Die Bildtafel Haushunde stellt in einer Foto Galerie die Vielfalt der Rassehunde und ihrer Hybride vor. Hinweis: Je Hunderasse bzw. Hybridhund ist jeweils ein typisches Bild zu finden. Die Bezeichnung gibt den „üblichen“ Namen der Rasse wieder,… …   Deutsch Wikipedia

  • List of dog breeds — This Chihuahua mix and Great Dane show some of the tremendous variety of dog breeds. Dogs have been selectively bred for thousands of years, sometimes by inbreeding dogs from the same ancestral lines, sometimes by mixing dogs from very different… …   Wikipedia

  • Guard dog — A guard dog, watch dog, or sentry dog is a dog employed to guard against, or watch for, unwanted or unexpected animals or people. Both guard dogs and watch dogs bark to alert their owners of an intruder s presence. The barking is also an attempt… …   Wikipedia

  • Miscellaneous Class — The Miscellaneous Class is an American Kennel Club designation for certain dog breeds that are currently in the AKC Foundation Stock Service (FSS) Program. The breeds have not been fully recognized and have not yet been assigned to a breed group …   Wikipedia

  • Hunderassenliste — Die Liste der Haushunde zeigt geläufige und weniger geläufige Namen von Rassen und Rassehybriden des Haushundes. Dabei können gleiche Rassen mehrfach erscheinen, wenn sie unter unterschiedlichen Namen bekannt sind, jenseits der Züchterbenennungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Hunderassen — Die Liste der Haushunde zeigt geläufige und weniger geläufige Namen von Rassen und Rassehybriden des Haushundes. Dabei können gleiche Rassen mehrfach erscheinen, wenn sie unter unterschiedlichen Namen bekannt sind, jenseits der Züchterbenennungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”