Boerge Lund
Børge Lund

Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup

Spielerinformationen
Geburtstag 13. März 1979
Geburtsort Bodø, Norwegen
Staatsbürgerschaft Norweger Norwegisch
Körpergröße 1,96 m
Spielposition Rückraum Mitte
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein THW Kiel
Trikotnummer 3
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
 ?2002 Norwegen Bodø HK
20022006 Dänemark AaB Håndbold Aalborg
20062007 Deutschland HSG Nordhorn
2007 Deutschland THW Kiel
Nationalmannschaft
Debüt am 9. März 2000
            gegen Portugal Portugal
  Spiele (Tore)
Norweger Norwegen
150 (286)[1]

Stand: Nationalmannschaft 20. Dezember 2008

Børge Lund (* 13. März 1979 in Bodø, Norwegen) ist ein norwegischer Handballspieler. Ab 2006 spielte er in der deutschen Handball-Bundesliga bei der HSG Nordhorn; nach nur einer Spielzeit bei der HSG wechselte er im Sommer 2007 für ca. 200.000 €[2] zum THW Kiel.

Er hatte bisher 150 Einsätze in der Norwegischen Nationalmannschaft und erzielte dabei 254 Tore. Sein Debüt für die Nationalmannschaft gab er am 9. März 2000 beim Heimspiel gegen Portugal (21:20). Die Spielposition des Rechtshänders ist Rückraum Mitte. In Kiel trägt er die Trikotnummer 3, in der Nationalmannschaft die 9.

Lund hat eine Körperlänge von 1,96 m, bei 94 kg Körpergewicht. Vor seinem Wechsel nach Nordhorn war er auch in Verhandlungen mit dem HSV Hamburg[3].

Erfolge

Weblinks

Einzelnachweise

  1. handball.no: Børge Lund
  2. Kölner Stadt-Anzeiger: Die Zeit des großen Bettelns ist vorbei...
  3. Hamburger Abendblatt vom 4. März 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Börge Lund — Børge Lund Børge Lund am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø, Norwegen …   Deutsch Wikipedia

  • Børge Lund — am 12. August 2007 beim Schlecker Cup Spielerinformationen Geburtstag 13. März 1979 Geburtsort Bodø …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”