Bogdan Lobont
Bogdan Lobonţ
Spielerinformationen
Voller Name Bogdan Ionuţ Lobonţ
Geburtstag 18. Januar 1978
Geburtsort HunedoaraRumänien
Größe 184 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
Corvinul Hunedoara
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1995–1997
1997–2000
2000–2001
2001–2002
2002–2006
2006–2007
2007–
Corvinul Hunedoara
Rapid Bukarest
Ajax Amsterdam
Dinamo Bukarest
Ajax Amsterdam
AC Florenz
Dinamo Bukarest
40 (0)
80 (0)
1 (0)
22 (0)
48 (0)
17 (0)
49 (0)
Nationalmannschaft2
1998– Rumänien 66 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 14. August 2008
2Stand: 14. August 2008

Bogdan Ionuţ Lobonţ (* 18. Januar 1978 in Hunedoara) ist ein rumänischer Fußballtorhüter. Er steht derzeit bei Dinamo Bukarest unter Vertrag und ist rumänischer Nationaltorhüter. Er nahm an der Fußball-Europameisterschaft 2000 teil.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Bogdan Lobonţ startete seine Karriere bei seinem Heimatverein Corvinul Hunedoara, als er zu Beginn der Saison 1995/96 in die erste Mannschaft aufrückte, die seinerzeit in der zweitklassigen Divizia B spielte. Nachdem er sich im Laufe der Saison einen Stammplatz erobern konnte und seine Leistung im darauffolgenden Jahr bestätigte, wechselte er im Jahr 1997 zum rumänischen Spitzenklub Rapid Bukarest. Sein Debüt in der Divizia A gab er am 2. August 1997. Auch bei Rapid eroberte er sich sofort einen Stammplatz und gewann im Jahr 1998 den rumänischen Pokal sowie in der Saison 1998/99 die rumänische Meisterschaft.

In der Winterpause 1999/2000 verließ Lobonţ Rapid und wechselte für eine Ablösesumme von 3 Millionen Euro[1] zu Ajax Amsterdam in die holländische Ehrendivision. Bei Ajax konnte sich Lobonţ sich aber aufgrund von Verletzungen und fehlender Erfahrung nicht durchsetzen, so dass er für die Rückrunde der Saison 2001/02 an Dinamo Bukarest ausgeliehen wurde, wo er erneut die rumänische Meisterschaft gewann. Nach der Rückkehr zu Ajax gelang ihm dort während der Saison 2002/03 der Sprung zum Stammspieler und 2004 schließlich der Gewinn der holländischen Meisterschaft.

Nachdem er 2004 seinen Stammplatz aufgrund einer Verletzung verloren hatte und fortan nicht mehr zum Einsatz kam, wechselte Lobonţ in der Winterpause 2005/06 als Ersatz für den verletzten Sébastien Frey für 1,5 Millionen Euro[1] zum AC Florenz, wurde aber vom wiedergenesenen Frey in der Saison 2006/07 wieder verdrängt. Daraufhin schloss sich Lobonţ für eine Ablöse von 1,1 Millionen Euro[1] in der Winterpause 2006/07 Dinamo Bukarest an, wo er im Jahr 2007 erneut rumänischer Meister wurde.

Nationalmannschaft

Lobonţ bestritt bisher 61 Spiele für die rumänische Fußballnationalmannschaft. Sein Debüt gab er am 2. September 1998 gegen Liechtenstein. Nationaltrainer Emerich Jenei nominierte ihn zwar für die Fußball-Europameisterschaft 2000 in Belgien und den Niederlande, baute aber auf Bogdan Stelea, so dass Lobonţ nicht zum Einsatz kam. Seit 2002 ist Lobonţ Stammtorhüter der Nationalmannschaft. Bei der EURO 2008 galt er als einer der besten Torhüter des Turniers, konnte aber das knappe rumänische Ausscheiden nach der Vorrunde nicht verhindern.

Erfolge

  • EM-Teilnehmer: 2000 (Ersatzspieler), 2008
  • Rumänischer Meister: 1999, 2002, 2007
  • Rumänischer Pokalsieger: 1998
  • Niederländischer Meister: 2004

Einzelnachweise

  1. a b c www.transfermarkt.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bogdan Lobonț — Spielerinformationen Voller Name Bogdan Ionuț Lobonț Geburtstag 18. Januar 1978 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Bogdan Lobonț — Si …   Wikipédia en Français

  • Bogdan Lobont — Bogdan Lobonţ Bogdan Lobont Bogdan Ionut Lobont est un footballeur roumain né le 18 janvier 1978 à Hunedoara. Il joue comme gardien de but. Il mesure 1,84 m pour un poids de 78 kg. Il est considéré comme l un des gardiens possédant les plus… …   Wikipédia en Français

  • Bogdan Lobonţ — Bogdan Lobont Bogdan Ionut Lobont est un footballeur roumain né le 18 janvier 1978 à Hunedoara. Il joue comme gardien de but. Il mesure 1,84 m pour un poids de 78 kg. Il est considéré comme l un des gardiens possédant les plus grands réflexes,… …   Wikipédia en Français

  • Bogdan Lobonţ — Saltar a navegación, búsqueda Bogdan Lobonţ Nombre Bogdan Ionuţ Lobonţ …   Wikipedia Español

  • Bogdan Lobonţ — Football player infobox playername = Bogdan Lobonţ fullname = Bogdan Ionuţ Lobonţ height = height|m=1.84 nickname = dateofbirth = birth date and age|1978|1|18 cityofbirth = Hunedoara countryofbirth = Romania currentclub = Dinamo Bucureşti… …   Wikipedia

  • Bogdan Lobonţ — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Bogdan Lobonț“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Lobont — Bogdan Lobonţ Spielerinformationen Voller Name Bogdan Ionuţ Lobonţ Geburtstag 18. Januar 1978 Geburtsort Hunedoara, Rumänien Größe 184 cm Position Torwart …   Deutsch Wikipedia

  • Bogdan — Infobox Given Name Revised name = Bogdan imagesize= caption= pronunciation= gender = male meaning = given by God region = Central and Eastern Europe origin = Slavic related names = Theodore, Bogoljub footnotes = Bogdan or Bohdan (Cyrillic:… …   Wikipedia

  • Bogdan Stelea — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel FC Brașov …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”