Bogdan Willewalde

Bogdan Pawlowitsch Willewalde (russisch Богдан Павлович Виллевальде, wiss. Transliteration Bogdan Pavlovič Villeval'de; * 1818 oder 1819 in Pawlowsk nahe Sankt Petersburg; † 10. Apriljul./ 23. April 1903greg. in Dresden) war ein russischer Maler und Pädagoge.

In den Jahren von 1838 bis 1842 studierte er an der Petersburger Kunstakademie. Hier studierte er unter der Leitung von A. I. Sauerweid.

Willewalde malte effektvolle Großgemälde, die historischen Siegen Russlands gewidmet waren, aber auch offizielle gesellschaftliche Ereignisse widerspiegelten. Ein Beispiel hierfür ist das Denkmal Tausendjähriges Russland (Тысячелетие России) in Nowgorod. Darüber hinaus widmete er sich Themen der aktuellen bzw. jüngeren russischen Geschichte, darunter auch Kriegsereignissen. Er reiste oft an Kriegssschauplätze, um sich die örtlichen Gegebenheiten zu verdeutlichen.

Werke (Auswahl)

  • Episode aus dem Russisch-Ungarischen Krieg (Эпизод из русско-венгерской войны) (1872)
  • Schlacht bei Bystriza (Сражение при Быстрице) (1881)
  • Skizze einer Schlacht (Батальный этюд) (1880er Jahre)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Willewalde — Bogdan Pawlowitsch Willewalde (russisch Богдан Павлович Виллевальде, wiss. Transliteration Bogdan Pavlovič Villeval de; * 1818 oder 1819 in Pawlowsk nahe Sankt Petersburg; † 10. Apriljul./ 23. April 1903greg. in Dresden) war ein russischer Maler… …   Deutsch Wikipedia

  • Bogdan Pawlowitsch Willewalde — Schlacht bei Paris 1814, Gemälde von 1834 Bogdan Pawlowitsch (Gottfried) Willewalde (russisch Богдан Павлович Виллевальде, wiss. Transliteration Bogdan Pavlovič Villeval de; * 1818 oder 1819 in …   Deutsch Wikipedia

  • Schlacht bei Grochów — Schlacht bei Grochow Teil von: Novemberaufstand „Schlacht bei Grochow“ …   Deutsch Wikipedia

  • Russlands Jahrtausend — Das Monument Russlands Jahrtausend (russisch Тысячелетие России) ist ein Monument vor der Sophienkathedrale im Nowgoroder Kreml, das im Jahr 1862 eingeweiht wurde. Es markierte das tausendjährige Jubiläum des Beginns der Herrschaft Ruriks …   Deutsch Wikipedia

  • 1831 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | ► ◄◄ | ◄ | 1827 | 1828 | 1829 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Józef Bałzukiewicz — (litauisch Juozapas Balzukevičius; * 1. April 1867 in Vilnius; † 11. Februar 1915 ebd.) war ein polnischer Maler. Er wuchs in der Familie eines Graveurs in Vilnius auf. Sein jüngerer Bruder war der Bildhauer Bolesław Bałzukiewicz. Seine erste… …   Deutsch Wikipedia

  • Novemberaufstand — Der Novemberaufstand von 1830/1831, auch Polnisch Russischer Krieg 1830/1831,[1] oder Kadettenaufstand genannt – war der erste größere Aufstand der Polen nach dem Wiener Kongress, der die Unabhängigkeit Polens zum Ziel hatte. Der Zar Nikolaus I.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bataille de Fère-Champenoise (1814) — Bataille de Fère Champenoise Tableau peint par Bogdan Willewalde Informations générales Date 25 mars 1814 Lieu …   Wikipédia en Français

  • Bataille de Grochow — Bataille de Grochóów Bataille de Grochów (Bogdan Willewalde) Informations générales Date 25 février 1831 Lieu …   Wikipédia en Français

  • Bataille de Grochów — (Bogdan Willewalde) Informations générales Date 25 février 1831 Lieu À l est de Varsovie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”