Boguphal

Bogufał, auch Boguchwał, latinisiert Bogufalus, ist der Name von:

  • Bogufał I., 1142–1146 Bischof von Poznań (Posen)
  • Bogufał II., 1242–1253 Bischof von Poznań (Posen)
  • Bogufał III., 1254–1265 Bischof von Poznań (Posen)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vandalen — Wanderungen der Vandalen von 400 v. Chr. bis 430 n. Chr. Die Vandalen, auch Wandalen, Vandali, Vandili, Vandilier und Vanduli genannt, waren ein germanisches Volk, das zur ostgermanischen Sprachgruppe gezählt wird. Zur Zeit des Tacitus siedelten… …   Deutsch Wikipedia

  • Polnische Literatur — Polnische Literatur. Die Geschichte der P. L. läßt sich in fünf, ziemlich scharf untereinander abgegrenzte Perioden scheiden. Die Anfänge der P. L. reichen bis in die heidnische Zeit hinauf u. bestehen in Sprüchwörtern, Volksliedern u. Volkssagen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bogumilus, S. — S. Bogumilus (Theophilus), (10. Juni), Erzbischof von Gnesen, hernach Camaldulenser Mönch, stammte aus der Familie der Grafen von Libycz und studirte mit seinem Bruder Boguphal zu Paris die Theologie. In sein Vaterland zurückgekehrt, trachtete er …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”