Boguszyce-Rzedow
Ruine Schloß Randowshof

Boguszyce-Rzędów (deutsch: Randowshof) ist heute eine Schloßruine in Schlesien, im heutigen Polen. Das ehemalige Schloß lag auf dem damaligen Gut Randowshof, das seit dem 18. Jahrhundert der Adelsfamilie von Randow gehörte. Der letzte Eigentümer des Gutes, Waldemar von Randow, floh 1944 bei Annäherung der Roten Armee mit seiner Familie sowie 76 Landarbeitern und deren Familien. Zurück blieben 210 Rinder, elf Gespanne, drei Traktoren und 400 Schweine, sowie das gesamte Familienarchiv der von Randow.

Literatur

Olof v. Randow, Die Randows - eine Familiengeschichte, Reihe Deutsches Familienarchiv, Band 135/136, Neustadt-Aisch 2001, ISBN 3-7686-5182-7, Degener-Verlag


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boguszyce-Rzędów — 51.22842777777817.398255555556 Koordinaten: 51° 13′ 42″ N, 17° 23′ 54″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der zerstörten Schlösser — Ruine des Schleizer Schlossturms Diese Liste führt Schlösser, Herrenhäuser oder Palais auf, die infolge von Baufälligkeit, Brand, Kriegseinwirkung oder aus ideologischen Gründen zerstört und nicht wieder aufgebaut wurden. Der jeweilige Standort… …   Deutsch Wikipedia

  • Randowhof — Ruine Schloß Randowshof Boguszyce Rzędów (deutsch: Randowshof) ist heute eine Schloßruine in Schlesien, im heutigen Polen. Das ehemalige Schloß lag auf dem damaligen Gut Randowshof, das seit dem 18. Jahrhundert der Adelsfamilie von Randow gehörte …   Deutsch Wikipedia

  • Randowshof — Ruine Schloß Randowshof Boguszyce Rzędów (deutsch: Randowshof) ist heute eine Schloßruine in Schlesien, im heutigen Polen. Das ehemalige Schloß lag auf dem damaligen Gut Randowshof, das seit dem 18. Jahrhundert der Adelsfamilie von Randow gehörte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste zerstörter Schlösser — Heidelberger Schloss Ruine des Schleizer Schlossturms …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”