Bogutschütz
Bogutschütz

Bogucice (deutsch: Bogutschütz) ist ein Stadtteil von Kattowitz und liegt etwa 2 km nordöstlich des Stadtzentrums. Bogucice hat 18.000 Einwohner. Der Stadtteil besteht aus einem aus dem 19. Jahrhundert stammenden Teil und ein paar neuen Siedlungen.

Geschichte

Im 13. Jahrhundert erfolgte die wahrscheinliche Dorfgründung. Am 15. Dezember 1360 war die Erste Erwähnung.

Während des 16. Jahrhunderts kam es zur Gründung einer Parochien-Dorfschule. 1822 war die Gründung der Steinkohlegrube Ferdinand. Kaplan Leopold Markiefka gründete 1858 ein Waisenhaus. Am 17. Juli 1892 war die Grundsteinlegung der neugotischen Stefanskirche und am 25. Oktober 1894 die Fertigstellung der Kirche. Zum 15. Juli 1924 erfolgte die Eingemeindung in die Stadt Kattowitz.

Berühmte Einwohner

  • Jerzy Kukuczka - Himalaist
  • Agnieszka Krukówna - Schauspielerin
  • Ferdynand Mamlas - erster Besitzer der Steinkohlegrube



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bogutschütz — Bogutschütz, Dorf im preuß. Regbez. Oppeln, Landkreis Kattowitz, hat eine kath. Kirche, Waisenhaus, Steinkohlen bergbau, Maschinen und Superphosphatwerke, Zinkhütten, Feilenhauerei, Dampfmühle, Dampfsägewerke, Fassongießerei, Kesselfabrikation… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bogutschütz — Bogutschütz, Dorf im preuß. Reg. Bez. Oppeln, mit der Kolonie Zawodzie (1900) 14.537 E.; Zinkhütten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bogucice — Bogucice …   Deutsch Wikipedia

  • Bogucice — ( de. Bogutschütz) is a district of Katowice, in Poland.The village Bogucice was probably founded in the 13th century. The first unquestionable mention of Bogucice, dated 15 December 1360, is included in a document of Nicolaus II, Opole Raciborz… …   Wikipedia

  • Battle of Annaberg — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Annaberg partof=Silesian Uprisings caption=Silesia in 1905 date=May 21 ndash;26, 1921 place= Annaberg, near Annaberg O.S., Upper Silesia, Germany result=German victory combatant1=flagicon|Poland Polish …   Wikipedia

  • Dąb — Dąb …   Deutsch Wikipedia

  • Emanuelssegen — Dieser Artikel beschreibt die polnische Stadt Katowice, für die tschechische Gemeinde Katovice siehe dort. Kattowitz …   Deutsch Wikipedia

  • Gieschewald — Vornehmes Wohnhaus in Giszowiec Giszowiec (deutsch: Gieschewald) gehört zu den östlichen Stadtteilen von Kattowitz in der Woiwodschaft Schlesien in Polen. Die 1907 gegründete Kolonie hat etwa 18.600 Einwohner und eine Fläche von 12 km².… …   Deutsch Wikipedia

  • Giszowiec — Vornehmes Wohnhaus in Giszowiec Giszowiec (deutsch: Gieschewald) gehört zu den östlichen Stadtteilen von Kattowitz in der Woiwodschaft Schlesien in Polen. Die 1907 gegründete Kolonie hat etwa 18.600 Einwohner und eine Fläche von 12 km².… …   Deutsch Wikipedia

  • Idaweiche — Ligota (deutsch Idaweiche oder Ellgoth) ist der südliche Stadtteil von Kattowitz. Das ursprüngliche Dorf Ligota wurde im Jahr 1360 zum ersten Mal als ein Dorf im Herzogtum Pleß urkundlich erwähnt. Die erste Siedlung war im Gebiet um das heutige… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”