Bohrmaschinenpumpe
Eine angeschlossene Bohrmaschinenpumpe (zum Betrieb wäre noch eine Fixierung für Pumpe und Bohrmaschine nötig)

Eine Bohrmaschinenpumpe ist eine spezielle Bauform einer Pumpe, die durch eine Bohrmaschine angetrieben wird.

Aufgrund der einfachen Bauform und des Fehlens eines Motors sind die Anschaffungskosten niedrig. Bohrmaschinenpumpen sind in erster Linie für Privathaushalte vorgesehen. Sie eignen sich zum Pumpen von Wasser, oftmals aber auch für Lebensmittel, etwa Wein. Fördermenge und Druck sind sehr klein, so dass sich Bohrmaschinenpumpen nicht zum Betreiben von Regnern eignen. Mögliche Anwendungen wären das Auspumpen einer Regentonne oder Umfüllarbeiten bei der privaten Weinherstellung.

Hersteller von Bohrmaschinenpumpen sind unter anderen Gardena und Lux.

Eine Bohrmaschinenpumpe von vorne
Eine Bohrmaschinenpumpe von hinten

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akku-Bohrmaschine — Außenansicht einer elektrischen Handbohrmaschine Datei:Bohrmaschine offen.JPG Geöffnete elektrische Handbohrmaschine Handbohrmaschine Radialbohrmaschine …   Deutsch Wikipedia

  • NPSH — Schaltsymbol einer Pumpe Ehemalige Kolbenpumpe eines Wasserwerkes …   Deutsch Wikipedia

  • Pumpstation — Schaltsymbol einer Pumpe Ehemalige Kolbenpumpe eines Wasserwerkes …   Deutsch Wikipedia

  • Säulenbohrmaschine — Außenansicht einer elektrischen Handbohrmaschine Datei:Bohrmaschine offen.JPG Geöffnete elektrische Handbohrmaschine Handbohrmaschine Radialbohrmaschine …   Deutsch Wikipedia

  • Verdrängerpumpe — Schaltsymbol einer Pumpe Ehemalige Kolbenpumpe eines Wasserwerkes …   Deutsch Wikipedia

  • Bohrmaschine — Außenansicht einer elektrischen Handbohrmaschine Geöffnete elektrische Handbohrmasc …   Deutsch Wikipedia

  • Pumpe — Ehemalige Kolbenpumpe eines Wasserwerkes …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”