Bohrscher Atomradius

Der Bohrsche Radius a0 bezeichnet den Radius des Wasserstoffatoms im niedrigsten Energiezustand und somit auch den Radius seiner ersten und kleinsten Elektronenschale. Er beträgt 0,052917721086(18) nm5,3 \cdot 10^{-11} m, also etwa ein halbes Ångström und etwa 52,9 pm.

a_0 = {{4\pi\varepsilon_0\hbar^2}\over{m_{\mathrm{e}} e^2}}\,.

Dabei ist

\varepsilon_0 die elektrischen Feldkonstante im Vakuum,
\hbar die durch geteilte Plancksche Konstante,
me die Masse des Elektrons und
e die Ladung des Elektrons.

Ebenso wird der Bohrsche Radius beschrieben durch den Quotienten der Compton-Wellenlänge des Elektrons, \lambda_{\mathrm{e}}\,, durch das -fache der Feinstrukturkonstante α

a_0 = \frac{\lambda_{\mathrm{e}}}{2 \pi \alpha}\

mit:


\quad \lambda_{\mathrm{e}}=\frac{2\pi\hbar}{m_{\mathrm{e}}c}\ ,
\quad \alpha=\frac{e^2}{4\pi\varepsilon_0\hbar c}\,


Er wird in der Atomphysik als Längeneinheit benutzt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bohrscher Atomradius — Boro spindulys statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Apibrėžtį žr. priede. priedas( ai) Grafinis formatas atitikmenys: angl. Bohr radius vok. Bohrscher Atomradius, m; Bohrscher Radius, m rus. боровский радиус, m pranc. rayon …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Bohrscher Atomradius — Boro spindulys statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. Bohr radius vok. Bohrscher Atomradius, m; Bohrscher Radius, m rus. боровский радиус, m pranc. rayon de Bohr, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Bohrscher Radius — Boro spindulys statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Apibrėžtį žr. priede. priedas( ai) Grafinis formatas atitikmenys: angl. Bohr radius vok. Bohrscher Atomradius, m; Bohrscher Radius, m rus. боровский радиус, m pranc. rayon …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Bohrscher Radius — Boro spindulys statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. Bohr radius vok. Bohrscher Atomradius, m; Bohrscher Radius, m rus. боровский радиус, m pranc. rayon de Bohr, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Bohr'sches Atommodell — Das bohrsche Atommodell wurde 1913 von Niels Bohr entwickelt und war das erste Atommodell der Quantenphysik. Es baut auf dem rutherfordschen Atommodell auf. Das bohrsche Atommodell ist eine überholte Theorie, die den alten Quantentheorien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohr-Modell — Das bohrsche Atommodell wurde 1913 von Niels Bohr entwickelt und war das erste Atommodell der Quantenphysik. Es baut auf dem rutherfordschen Atommodell auf. Das bohrsche Atommodell ist eine überholte Theorie, die den alten Quantentheorien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohrsche Atommodell — Das bohrsche Atommodell wurde 1913 von Niels Bohr entwickelt und war das erste Atommodell der Quantenphysik. Es baut auf dem rutherfordschen Atommodell auf. Das bohrsche Atommodell ist eine überholte Theorie, die den alten Quantentheorien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohrsche Frequenzbedingung — Das bohrsche Atommodell wurde 1913 von Niels Bohr entwickelt und war das erste Atommodell der Quantenphysik. Es baut auf dem rutherfordschen Atommodell auf. Das bohrsche Atommodell ist eine überholte Theorie, die den alten Quantentheorien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohrsche Postulate — Das bohrsche Atommodell wurde 1913 von Niels Bohr entwickelt und war das erste Atommodell der Quantenphysik. Es baut auf dem rutherfordschen Atommodell auf. Das bohrsche Atommodell ist eine überholte Theorie, die den alten Quantentheorien… …   Deutsch Wikipedia

  • Bohrsches Postulat — Das bohrsche Atommodell wurde 1913 von Niels Bohr entwickelt und war das erste Atommodell der Quantenphysik. Es baut auf dem rutherfordschen Atommodell auf. Das bohrsche Atommodell ist eine überholte Theorie, die den alten Quantentheorien… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”