Bohumin
Bohumín
Wappen von Bohumín
Bohumín (Tschechien)
DEC
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Moravskoslezský kraj
Bezirk: Karviná
Fläche: 3109 ha
Geographische Lage: 49° 54′ N, 18° 21′ O49.90361111111118.357222222222198Koordinaten: 49° 54′ 13″ N, 18° 21′ 26″ O
Höhe: 198 m n.m.
Einwohner: 23.491 (3. Juli 2006)
Postleitzahl: 435 81, 935 81
Struktur
Status: Stadt
Ortsteile: 7
Verwaltung (Stand: 2006)
Bürgermeister: Petr Vícha
Adresse: Masarykova 158
73581 Bohumín 1 - Nový Bohumín
Website: www.bohumin.cz

Bohumín (deutsch Oderberg, polnisch Bogumin;  Aussprache?/i) ist eine Stadt an der polnischen Grenze mit 23.078 Einwohnern (2005) im Bezirk Karwin, Moravskoslezský kraj in Tschechien.

Die Stadt an der Oder gehörte früher zur Bezirkshauptmannschaft Freistadt (Karviná-Fryštát) in Österreichisch Schlesien. Die Stadt ist ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt an einer der wichtigsten europäischen Eisenbahnmagistralen. Sie ist eine Station der ehemaligen Österreichischen Nordbahn (KFNB) von Wien nach Krakau, von welcher hier die ehemals preußischen Strecken nach Ratibor und Oppeln abzweigen. Für die den Jablunkapass überschreitende Kaschau-Oderberger Bahn ist die Stadt ebenfalls Ausgangspunkt. Sie hatte ein Bezirksgericht und ein Zolloberamt. Gegen 1900 lebten hier nur 1.260 Einwohner.

Ortsteile

  • Bohumín (Oderberg)
  • Nová Ves (Nickeltaff)
  • Nový Bohumín (Neu Oderberg)
  • Pudlov (Pudlau)
  • Skřečoň (Skretschon)
  • Starý Bohumín (Alt Oderberg), früher auch Bogun
  • Šunychl (Schönichel)
  • Vrbice (Wirbitz)
  • Záblatí (Sablath)

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bohumín — Bohumín …   Deutsch Wikipedia

  • Bohumín — Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Bohumín — Infobox City official name = Bohumín native name = nickname = settlement type = Town motto = image caption = image shield = Bogumin CoA.svg pushpin pushpin label position = none pushpin map caption = Location in the Czech Republic subdivision… …   Wikipedia

  • Bohumín — Sp Bòhumynas Ap Bohumín L Čekija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Bohumin — Original name in latin Bohumn Name in other language Bogumin, Bokhumin, bhwmyn, Богумин, Бохумин State code CZ Continent/City Europe/Prague longitude 49.90411 latitude 18.35755 altitude 203 Population 23075 Date 2006 11 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • FK Bohumin — FK Bohumín Voller Name FK Bohumín Gegründet 1931 Vereinsfarben Blau Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • FK Bohumín — Voller Name FK Bohumín Gegründet 1931 Vereinsfarben Blau Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • TJ ŽD Bohumín — FK Bohumín Voller Name FK Bohumín Gegründet 1931 Vereinsfarben Blau Weiß …   Deutsch Wikipedia

  • Nový Bohumín — Masaryk Square and the town hall in Nový Bohumín Nový Bohumín, lit. New Bohumín (Polish: Nowy Bogumin) is a part of the town of Bohumín in Karviná District, Moravian Silesian Region, Czech Republic. It has a pop …   Wikipedia

  • Bahnstrecke Zilina–Bohumin — Žilina–Bohumín Kursbuchstrecke (ČD): 320 Kursbuchstrecke (ZSSK): 127 Streckenlänge: 100 km …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”