ARM

Arm steht für:

  • Arm, eine der oberen Extremitäten des menschlichen Körpers
  • Arm (Name), ein biblischer Name
  • Arm (Stern), der Stern Eta Capricorni


arm steht für:

  • arm, Adjektiv, siehe Armut


Personen mit Namen Arm sind:

  • Mark Arm (* 1962), US-amerikanischer Rockmusiker


Die Abkürzung ARM steht für:

  • Account Resource Management
  • Activation Request Maintenance, C/I channel code
  • Adjustable Rate Mortgage, englisch für eine Hypothek mit anpassbaren Ratenzahlungen
  • ARM Limited, früher Advanced RISC Machines Ltd., ein britischer Chiphersteller
  • ARM-Architektur, eine Prozessorarchitektur der Firma ARM Limited
  • Amalgamated Regional Militia in Larry Nivens Ringwelt-Zyklus
  • Animal Rights Militia, eine extremistische Tierrechtsbewegung
  • Anti Radiation Missile, Sammelbezeichnung für Raketen die das gegnerische Luftabwehr-RADAR ausschalten sollen; siehe insbesondere Luft-Boden-Rakete, Wild Weasel sowie AGM-88 HARM
  • Annotated Reference Manual
  • Application Reference Model
  • Application Response Measurement, Standard der OpenGroup zur Performancemessung von Software-Systemen
  • Area Radiation Monitor
  • Armenien (Kfz-Nationalitätszeichen, ISO 3166, IOC)
  • Armidale in Australien (IATA-Code)
  • ARPANET Reference Model
  • Asynchronous Response Mode unter HDLC
  • Associate in Risk Management, ein Diplomabschluss des Insurance Institute of America
  • ARM-Verlag, ein deutscher Tonträgerverlag
  • Acquaintance Relationship Management, siehe Customer Relationship Management


AR-M steht für:


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • arm — ärm …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Arm — Arm, n. [AS. arm, earm; akin to OHG. aram, G., D., Dan., & Sw. arm, Icel. armr, Goth. arms, L. armus arm, shoulder, and prob. to Gr. ? joining, joint, shoulder, fr. the root ? to join, to fit together; cf. Slav. rame. ?. See {Art}, {Article}.] 1 …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Arm — Arm, ärmer, ärmste, adj. et adv. welches überhaupt den Zustand der Beraubung einer Sache ausdruckt, und zwar, 1. In eigentlicher Bedeutung, des zeitlichen Vermögens beraubt. Ein armer Mensch, ein armer Mann, eine arme Frau. Arm seyn. Arm werden.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • arm — arm1 [ärm] n. [ME < OE earm; akin to L armus, Goth arms, OHG arm: see ART1] 1. a) an upper limb of the human body b) in anatomy, the part of the upper limb between the shoulder and the elbow c) in nontechnical use, the part of the upper limb… …   English World dictionary

  • Arm — …   Deutsch Wikipedia

  • arm — arm; arm·ful; arm·less; arm·let; arm·scye; dis·arm; en·arm; re·arm; un·arm; ARM; dis·arm·er; dis·arm·ing·ly; …   English syllables

  • Arm — Arm: Die gemeingerm. Körperteilbezeichnung mhd., ahd. arm, got. arms, engl. arm, schwed. arm beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf einer Bildung zu der idg. Wurzel *ar‹ə› »fügen, zupassen«, vgl. z. B. lat. armus »Oberarm,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Arm — Arm, v. t. [imp. & p. p. {Armed}; p. pr. & vb. n. {Arming}.] [OE. armen, F. armer, fr. L. armare, fr. arma, pl., arms. See {arms}.] 1. To take by the arm; to take up in one s arms. [Obs.] [1913 Webster] And make him with our pikes and partisans A …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Arm — Sm std. (8. Jh.), mhd. arm, ahd. ar(a)m, as. arm Stammwort. Aus g. * arma m. Arm , auch in gt. arms, anord. armr, ae. earm, afr. erm. Dieses aus einem indogermanischen Wort für Schultergelenk, Arm , das in zwei Ablautformen * arə mo und * ṛə mo… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • arm — Ⅰ. arm [1] ► NOUN 1) each of the two upper limbs of the human body from the shoulder to the hand. 2) a side part of a chair supporting a sitter s arm. 3) a narrow body of water or land projecting from a larger body. 4) a branch or division of an… …   English terms dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”