Boiga dendrophila
Mangroven-Nachtbaumnatter

Mangroven-Nachtbaumnatter (Boiga dendrophila)

Systematik
Unterordnung: Schlangen (Serpentes)
Überfamilie: Nattern- und Vipernartige (Colubroidea)
Familie: Nattern (Colubridae)
Unterfamilie: Eigentliche Nattern (Colubrinae)
Gattung: Nachtbaumnattern (Boiga)
Art: Mangroven-Nachtbaumnatter
Wissenschaftlicher Name
Boiga dendrophila
(Boie, 1827)

Die Mangroven-Nachtbaumnatter oder der Ularburong (Boiga dendrophila) ist eine Schlangenart aus der Familie der Nattern (Colubridae). Wie alle Nachtbaumnattern (Boiga) besitzt sie opistoglyphe Giftzähne. Sie kommt mit neun Unterarten im tropischen Südostasien vor.

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Mangroven-Nachtbaumnattern sind schlanke Schlangen, die eine Länge von durchschnittlich 1,6 bis 2,0 m, maximal etwa 2,5 m erreichen. Der Körper ist seitlich leicht abgeflacht und auffällig blauschwarz mit schwefelgelben bis weißen Querstreifen, die am Rücken unterbrochen sind und zum Bauch hin breiter werden. Die Bauchseite ist blau- bis grauschwarz, gelblich oder gelb gefleckt. Der kaum vom Hals abgesetzte, ovale Kopf ist schwarz und kann gelbe Flecken aufweisen. Die Kehle ist gelb, ebenso wie die acht Oberlippen- und elf Unterlippenschilde, die voneinander deutlich schwarz abgegrenzt sind. Die Pupille des großen Auges ist senkrecht geschlitzt. Es sind ein Prä- und zwei Postocularschilde sowie ein Scutum loreale vorhanden. Der Rumpf weist in der Mitte 21 bis 23 Reihen Schuppen auf. Die Tiere haben 209 bis 239 Ventralschilde, 78 bis 110 paarige Subkaudalschilde und einen ungeteilten Analschild. Die Weibchen sind unwesentlich größer als die Männchen. Jungtiere sind genauso gefärbt wie die adulte Tiere.

Lebensweise

Die Mangroven-Nachtbaumnatter lebt in tropischen Regen- und Mangrovenwäldern. Die Tiere sind vorwiegend nacht- und dämmerungsaktiv und verstecken sich tagsüber in dichtem Blattwerk oder in hohlen Baumstämmen. Sie halten sich bevorzugt in Wassernähe auf und können gut schwimmen, lassen sich aber nur selten zum Boden herab. Als Beute dienen Vögel und deren Gelege, Säugetiere, Echsen, Schlangen und Amphibien, die per giftigem Biss oder durch Erdrosseln getötet werden. Bei Bedrohung wird der Kopf in Angriffshaltung nach hinten gebogen, mit dem Schwanz gezittert und häufig mehrfach zugestossen. Der Biss ist für den Menschen meist ungefährlich.

Die Paarung findet von Mai bis Juni meist am Boden statt und kann mehrere Stunden dauern. Nach 100 bis 120 Tagen werden 4 bis 15 Eier gelegt.

Systematik

Die Art wurde 1827 von Boie als Dipsas dendrophila mit Java als Terra typica beschrieben. Derzeit sind neun Unterarten der Mangroven-Nachtbaumnatter anerkannt[1]:

Quellen

  • Ludwig Trutnau: Ungiftige Schlangen, Teil 2. 4 Auflage. Eugen Ulmer GmbH & Co., Stuttgart 2002, ISBN 3-8001-3223-0. 
  • Günther Nietzke: Die Terrarientiere 3. 4 Auflage. Eugen Ulmer GmbH & Co., Stuttgart 2002, ISBN 3-8001-7459-6. 

Einzelnachweise

  1. Mangroven-Nachtbaumnatter in der Reptiles Database (englisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boiga dendrophila — Boiga dendrophila …   Wikipédia en Français

  • Boiga dendrophila — Saltar a navegación, búsqueda ? Ularburong Clasificación científica …   Wikipedia Español

  • Boiga dendrophila — Boi …   Wikipédia en Français

  • Boiga dendrophila — Taxobox | name = Gold ringed Cat Snake image width = 235px regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Reptilia ordo = Squamata subordo = Serpentes familia = Colubridae genus = Boiga species = B. dendrophila binomial = Boiga dendrophila… …   Wikipedia

  • Boiga — Serpents ratiers à ventre jaune …   Wikipédia en Français

  • Boiga — Mangroven Nachtbaumnatter (Boiga dendrophila) Systematik Ordnung: Schuppenkrie …   Deutsch Wikipedia

  • BOIGA TRIGONATUM — 8СН(«.,дипсадоморф индийский, змея сем. ужеобразных (Colu bridae). Имеет бороздчатые (ядовитые) зубы, лежащие на заднем конце челюстей (заднебороздчатые змеи, или Opisthoglypha). До метра длины, очень подвижна и склонна кусать. Водится в… …   Большая медицинская энциклопедия

  • Boiga — Taxobox name = Boiga image size = 240px image caption = Mangrove Snake, Boiga dendrophila regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Reptilia ordo = Squamata subordo = Serpentes familia = Colubridae genus = Boiga genus authority = Fitzinger,… …   Wikipedia

  • Boiga — Serpents ratiers à ventre jaune …   Wikipédia en Français

  • Nachtbaumnattern — Boiga Mangroven Nachtbaumnatter (Boiga dendrophila) Systematik Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”