Bojan Neziri

Bojan Neziri (* 26. Februar 1982 in Šabac, SFR Jugoslawien) ist ein serbischer Fußballspieler.

Neziri steht seit 2006 bei Metalurh Donezk unter Vertrag. Zuvor spielte er für VfL Wolfsburg, Metalurh Donezk, Vojvodina Novi Sad und Mačva Šabac. Neziri hat zwei Länderspiele für Serbien-Montenegro bestritten. Außerdem stand er in der serbisch-montenegrinischen Olympiamannschaft 2004 in Athen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bojan Neziri — (Serbian Cyrillic: Бојан Незири; born February 26, 1982 in Šabac, Serbia, SFR Yugoslavia) is a Serbian football player of Albanian descent who plays for Brussels. Before, he played for FC Metalurh Donetsk since 2003, but was loaned to German team …   Wikipedia

  • Bojan Neziri — (né le 26 février 1982) est un footballeur serbe, évoluant au poste de défenseur. En 2004, il est appelé dans la sélection olympique de football de Serbie et Monténégro et participe aux Jeux olympiques d Athènes. v …   Wikipédia en Français

  • Neziri — Bojan Neziri (* 26. Februar 1982 in Šabac, Serbien) ist ein serbischer Fußballspieler. Neziri steht seit 2006 bei Metalurh Donezk unter Vertrag. Zuvor spielte er für VfL Wolfsburg, Metalurh Donezk, Vojvodina Novi Sad und Mačva Šabac. Neziri hat… …   Deutsch Wikipedia

  • Bojan — oder Boyan (kyrillisch: Бојан oder Боян in Bulgarisch) ist ein männlicher Vorname, der überwiegend in Serbien, Bulgarien, Kroatien und Slowenien verbreitet ist. Herkunft und Bedeutung Der Name Bojan oder Boyan bedeutet auf Deutsch „der Kämpfer“… …   Deutsch Wikipedia

  • Bojan (name) — Infobox Given Name Revised name = Boyan or Bojan imagesize= caption= A statue of the renowned Russian bard from the 10th century, Boyan pronunciation= gender = Male meaning = region = Slavic origin = Bulgarian / Slavic related names = Bryan or… …   Wikipedia

  • Boyan — Saltar a navegación, búsqueda Un grabado del renombrado bardo ruso del siglo X, Boyan Boyan (en búlgaro: Боян) o Bojan (en serbio: Бојан y en macedonio: Боjaн) e …   Wikipedia Español

  • Liste der Biografien/Ne — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2004/Fußball/Mannschaften (Männer) — Bei den XXVIII. Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen wurde ein Fußball Turnier für Männer ausgetragen. Für die Endrunde qualifizierten sich 16 Mannschaften, die während der Vorrunde in vier Gruppen gegeneinander spielten. Die Goldmedaille… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des sélectionnés en équipe de Yougoslavie A de football — (mise à jour le 24.11.2008[1], après le match contre l équipe de Bulgarie) Cette liste ne comprend pas les sélectionnés et séléctions en équipe de Serbie et Monténégro ou de Serbie, de Macédoine, de Slovénie, de Croatie, de Bosnie ou du… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Fußballnationalspieler von Serbien und Montenegro — Die Liste der Fußballnationalspieler von Serbien und Montenegro beinhaltet die Spieler, die nach der Auflösung des Staates Jugoslawien insgesamt 36 Länderspiele bestritten hatten. Dabei bildeten die beiden Staaten Serbien und Montenegro eine… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”