Bojent
Patrik Bojent
Spielerinformationen
Voller Name Patrik Bojent
Geburtstag 26. Dezember 1980
Geburtsort VäxjöSchweden
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
0000–1996
1997
Hovmantorp Goif
Östers IF
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1998–2004
2005–2006
2007–
Östers IF
Gefle IF
AIK
156 (3)
051 (1)
034 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 12. Januar 2009
2Stand: 12. Januar 2009

Patrik Bojent (* 26. Dezember 1980 in Växjö) ist ein schwedischer Fußballspieler. Der hauptsächlich als Außenverteidiger eingesetzte Abwehrspieler, der bis zu einer Namensänderung im Sommer 2008 Patrik Karlsson hieß[1], kam in seiner bisherigen Laufbahn zu über hundert Einsätzen in der Allsvenskan.

Werdegang

Bojent begann seine Laufbahn bei Hovmantorp Goif. 1997 wechselte er zu Östers IF, wo er zunächst in der Jugend spielte. In der Spielzeit 1998 rückte er in den Kader der Herrenmannschaft auf und kam zu seinem Debüt in der Allsvenskan. Nach dem Abstieg in die zweite Liga konnte er sich als Stammspieler in der Abwehr etablieren und schaffte mit dem Klub 2002 die Rückkehr in die Erstklassigkeit. Obwohl der Klassenerhalt verpasst wurde, blieb er dem Klub noch ein Jahr treu.

2005 wechselte Bojent zu Gefle IF in die Allsvenskan. In den folgenden beiden Jahren war er Stammspieler in der Abwehr. In seiner ersten Spielzeit verpasste er kein Spiel, im zweiten Jahr musste er nur einmal passen. Zur Spielzeit 2007 ging er zum Ligarivalen AIK. Auch hier kam er in seiner ersten Spielzeit den meisten Ligaspielen zum Einsatz und erreichte mit dem Klub den fünften Tabellenrang, die bis dato beste Platzierung seiner Karriere. Im Laufe seiner zweiten Spielzeit beim Traditionsverein, in der er seinen Nachnamen änderte, kam er nur noch unregelmäßig zum Einsatz. Daher wollte er den Verein trotz eines bis Ende 2009 gültigen Kontraktes verlassen und absolvierte ein Probetraining bei norwegischen Klub Aalesunds FK.[2]

Einzelnachweise

  1. „Patrik Karlsson byter namn“ – Artikel bei svenskafans.se (abgerufen am 3. August 2008)
  2. „AIK-back provspelar i Norge“ – Artikel bei aftonbladet.se (abgerufen am 12. Januar 2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Patrik Bojent —  Patrik Bojent Spielerinformationen Voller Name Patrik Bojent Geburtstag 26. Dezember 1980 Geburtsort Växjö, Schweden Position Abwehrspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Patrik Bojent — Football player infobox playername = Patrik Bojent fullname = Patrik Bojent height = height|meter=1.84 nickname = dateofbirth = birth date and age|1980|12|26 cityofbirth = Växjö countryofbirth = Sweden currentclub = AIK clubnumber = 2 contractend …   Wikipedia

  • Patrik Karlsson — Patrik Bojent Spielerinformationen Voller Name Patrik Bojent Geburtstag 26. Dezember 1980 Geburtsort Växjö, Schweden Position Abwehrspieler Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • AIK Innebandy — AIK Voller Name Allmänna Idrottsklubben Gegründet 1891 Mitglieder ca. 15.000[1] Vorsitzender Per Bystedt …   Deutsch Wikipedia

  • AIK Stockholm — AIK Voller Name Allmänna Idrottsklubben Gegründet 1891 Mitglieder ca. 15.000[1] Vorsitzender Per Bystedt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Boi–Bok — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Östers IF — Öster Full name Östers Idrottsförening Founded 1930 Ground Värendsvallen …   Wikipedia

  • Nils-Eric Johansson — Johansson im August 2010 Spielerinformationen Voller Name Nils Eric Claes Johansson Geburtstag 13. Januar 1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Patrick — ist ein männlicher Vorname. Er ist einer der häufigsten Jungennamen der 1980er Jahre. Seit Mitte der 1990er Jahre lässt die Beliebtheit spürbar nach. Vor 1960 war Patrick in Deutschland nur selten vertreten. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”