Bojoura

Bojoura (eigentlich Raina Cleuver van Melzen; * 15. April 1947 in Den Haag, Niederlande) ist eine niederländische Pop- und Folksängerin, die ihre größten Erfolge in den späten 1960er-Jahren und in den 1970er-Jahren verbuchen konnte.

Bojoura (bulgarisch für "die Pfingstrose" - bulg. Божур) ist die Tochter der bulgarisch-stämmigen Opernsängerin und Musikpädagogin Dany Zonewa. Sie wurde 1967 von George Kooymans von der Rockgruppe Golden Earring entdeckt. Im selben Jahr erreichte sie mit der von Kooymans geschriebenen Ballade „Everybody's Day“ Platz 18 der niederländischen Hitparade. 1967 und 1968 war sie Moderatorin der Sendung View des Fernsehsenders AVRO-TV, wo sie Prominente wie Truman Capote oder The Supremes interviewte. 1968 vertrat sie die Niederlande beim Festival Orphée d'Or im bulgarischen Burgas. 1969 sang sie den von Donovan geschriebenen Song „If it's Tuesday, this must be Belgium“ aus der US-amerikanischen Filmkomödie So reisen und so lieben wir, der später als Inspiration für das Lied „Chura liya hai“ aus dem Bollywood-Film Yaadon Ki Baraat von 1973 diente. Mit ihrer Version des Songs „Frank Mills“ aus dem Musical Hair kam sie im Februar 1969 auf Platz 8 der niederländischen Charts. Ihren letzten Top-20-Erfolg hatte sie 1974 mit dem Box-Tops-Song „The Letter“.

Bojoura ist mit Hans Cleuver, dem Schlagzeuger der holländischen Progressive-Rock-Gruppe Focus verheiratet.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

Alben

  • 1969: Nightflight Nightsight
  • 1970: The Beauty of Bojoura
  • 1972: The Best of Bojoura
  • 1973: Jesus Christ Superstar/Godspell Bojoura, Greatest Hits
  • 2001: Everybody's Day

Singles (Auswahl)

  • 1967: Everybody's Day #18 NL
  • 1967: Dream Man #34 NL
  • 1969: Frank Mills #8 NL
  • 1969: If it's Tuesday this must be Belgium #35 NL
  • 1974: The Letter #16 NL

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bojoura — Bojoura, born Raina Cleuver van Melzen (April 15, 1947), is a folk and pop vocalist, whose greatest success came in the late 1960s and 1970s.Born in The Hague, The Netherlands, Bojoura was discovered by George Kooymans of the rock band Golden… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Boi–Bok — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Miss Nederland 2010 — Date July 4, 2010 Venue Chique Hotels Orange, Noordwijk, Netherlands Broadcaster Nederland 1 Entrants 12 Winner Desirée van den Berg …   Wikipedia

  • List of Dutch musicians — A list of Dutch bands and artists of contemporary music. The bands and artists are either Dutch, of Dutch origin or contain Dutch members. NOTOC 0 9 *2 Brothers on the 4th Floor *2 Unlimited A *AA the Doctors *Abel *Acda De Munnik *Action in DC… …   Wikipedia

  • 15. April — Der 15. April ist der 105. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 106. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 260 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”