Bojutsu

Die Kobudō-Disziplin Bōjutsu [boːdʑɯtsɯ] (棒術, jap.) ist die Kunst des Kampfes mit dem (1,82 m langer Stock), auf Okinawa auch "Kon" oder "Kun" genannt. Diese Disziplin umfasst alle Varianten des Stockes, wie etwa auch den Hanbō oder den .

In vietnamesischen Kampfkünsten wird die Bezeichnung „Con“ verwendet. Im chinesischen Wushu findet eine Variante mit dem Namen „Gun“ Anwendung. Dieser ist jedoch an einem Ende dünner als am anderen Ende.

Das erste Kampfsystem mit dem Langstock entwickelte sich in China, von wo aus es nach Okinawa gelangte. Dort entstanden die ersten Katas des Bōjutsu. Oyakei Akahachi, Higa Matsu und Aburaya waren die ersten Großmeister im Bōjutsu. Heutzutage wird das Bōjutsu als Disziplin im Kobudō geführt.

Das Masakatsu Bōjutsu wurde von Morihei Ueshiba, dem Gründer des Aikido, entwickelt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bōjutsu — Saltar a navegación, búsqueda Niten Ichi Ryu Bojutsu El bojutsu (棒術, bōjutsu …   Wikipedia Español

  • Bōjutsu — Die Kobudō Disziplin Bōjutsu [boːdʑɯtsɯ] (棒術, jap.) ist die Kunst des Kampfes mit dem Bō (1,82 m langer Stock), auf Okinawa auch „Kon“ oder „Kun“ genannt. Diese Disziplin umfasst alle Varianten des Stockes, wie etwa auch Rokushakubo (6 Fuß Stock …   Deutsch Wikipedia

  • Bojutsu — El bojutsu (棒術) es el arte de usar un arma en forma de vara o pértiga llamada bo (abreviatura de roku shaku bo, bo de seis shaku,). Las varas o pértigas son tal vez una de las primeras armas utilizadas por el hombre. Han sido utilizadas por miles …   Enciclopedia Universal

  • Bōjutsu — translated from Japanese as staff technique , is the martial art of using a staff weaponcalled bō which simply means staff . Staffs are perhaps one of the earliest weapons used by man. They have been in use for thousands of years in Eastern Asia …   Wikipedia

  • Bojutsu — Bo jutsu Discipline d origine japonaise, le bo jutsu est l art martial du maniement du bâton long (Bō) par opposition au Jo jutsu qui est, quant à lui, la technique du bâton court. Le Bo Jutsu est étudié séparément ou bien en complément des… …   Wikipédia en Français

  • Bōjutsu — Bo jutsu Discipline d origine japonaise, le bo jutsu est l art martial du maniement du bâton long (Bō) par opposition au Jo jutsu qui est, quant à lui, la technique du bâton court. Le Bo Jutsu est étudié séparément ou bien en complément des… …   Wikipédia en Français

  • bojutsu — Техника владения длинным шестом …   Японско-русский словарь терминов японских боевых искусств

  • Masakatsu Bojutsu — Masakatsu Bōjutsu ist ein System aus Übungen mit dem Bō (japanischer Langstock), das vom Gründer des Aikidō, Morihei Ueshiba, entwickelt wurde. Das Masakatsu Bōjutsu umfasst mehrere Kata, mit deren Hilfe Schüler die korrekten Bewegungsabläufe… …   Deutsch Wikipedia

  • Masakatsu Bōjutsu — ist ein System aus Übungen mit dem Bō (japanischer Langstock), das vom Gründer des Aikidō, Morihei Ueshiba, entwickelt wurde. Das Masakatsu Bōjutsu umfasst mehrere Kata, mit deren Hilfe Schüler die korrekten Bewegungsabläufe beim (waffenlosen)… …   Deutsch Wikipedia

  • Kukishin-ryū — (九鬼神流) Art ou école martial traditionnel japonais (古武道 古流) Kanji originaux pour le nom de l école. On remarque que le sinogramme 鬼 (Oni) remplace le c …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”