Bokon

Ernst Bokon (* 19. März 1922; † 13. April 1991) war ein österreichischer Fußballspieler, der vor allem beim SC Wacker Wien erfolgreich war.

Der Stürmer spielte kam 1947 vom damaligen Erstligaklub SCR Hochstädt zum amtierenden Meister SC Wacker Wien, für den er bis 1957 auflief. Er zählte Anfang der 50er Jahre zum treffersichersten Schützen bei den Meidlingern, schoss in insgesamt 203 Staatsligaspielen 173 Tore. Mit den Schwarz-Weißen klappte es dennoch nur mit vier Vizemeistertiteln, auch in der Torjägerliste reichte es zweimal nur knapp zu Rang zwei. Nach seiner Spielzeit in Meidling hängte Ernst Bokon noch zwei Jahre beim FC Metz in Frankreich an.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Holiday home Stora Bökön Pl. Lönsboda — (Stora Bökön,Швеция) Категория отеля: Адрес: 280 70 Stora Bök …   Каталог отелей

  • Ernst Bokon — (* 19. März 1922; † 13. April 1991) war ein österreichischer Fußballspieler, der vor allem beim SC Wacker Wien erfolgreich war. Der Stürmer spielte kam 1947 vom damaligen Erstligaklub SCR Hochstädt zum amtierenden Meister SC Wacker Wien, für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Schaitan-Bokon — Schaitan Bokon, so v.w. Assa fötida …   Pierer's Universal-Lexikon

  • morceau — nm. (petit) ; partie ; bouchée ; (petit) bout (de cellier, de terre, de jardin, de tissu, ...) : BOKON nm. (Aillon Vieux 273, Albanais 001, Annecy 003, Attignat Oncin 253, Albertville 021, Arvillard 228, Balme Sillingy 020, Bogève 217, Chambéry… …   Dictionnaire Français-Savoyard

  • manger — vt. , consommer ; grailler, bouffer, boulotter ; paître, brouter, (ep. des animaux) ; (en plus à Morzine) boire : bdj(y)î (Albanais 001fC, Vaulx 082 | 001eB, Ansigny 093b, Moye 094b), bdyî (001dA, 093a, 094a), mdjé (Albertville 021b VAU, Doucy… …   Dictionnaire Français-Savoyard

  • Frank Jericho Nagbe — Football manager infobox playername = Frank Wontee Nagbe nickname = dateofbirth = birth date and age|1958|5|11 cityofbirth = Diyakpo Bokon Jadae countryofbirth = Liberia currentclub = Liberia position = Manager (former midfielder) years = 1972… …   Wikipedia

  • Kovazh — Julius Kovazh (* 6. Juli 1930) ist ein ehemaliger österreichischer Fußball Nationalspieler. Karriere Julius Kovazh stieg mit dem SC Olympia 33 von der Wiener Landesliga bis in die A Liga auf, wo der einsatzstarke Spieler auf seine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Boi–Bok — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Wacker Wien — Der Sportclub Wacker war ein österreichischer Fußballklub aus dem Wiener Stadtteil Meidling. Er entstand in den Jahren 1906 bis 1908 auf Initiative des Schülers Max Freund und bestand bis zur Fusion 1971 mit dem Jedleseer Sportklub SK Admira Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Österreichische Fußballmeisterschaft 1950/51 — Saison 1950/51 Meister SK Rapid Wien (17) Schützenkönig Robert Dienst (37) Die Österreichische Fußballmeisterschaft 1950/51 wurde vom Verein Österreichische Fußball Staatsliga ausgerichtet. Als Unterbau zur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”