Boksburg
Boksburg
Boksburg (Gauteng)
Boksburg
Boksburg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Gauteng
Metropole Ekurhuleni
Höhe 1.600 m
Einwohner 488.758 (2010)
Gründung 1887
ISO 3166-2 ZA-GP
Boksburg vom Flugzeug aus
Boksburg vom Flugzeug aus
-26.21666666666728.25

Boksburg ist eine Stadt im Distrikt Ekurhuleni, Provinz Gauteng in Südafrika. Sie liegt 20 Kilometer östlich von Johannesburg in 1.600 Metern Höhe über dem Meeresspiegel. Boksburg hat 488.758 Einwohner (Stand: 2010; Hochrechnung)[1] und ist seit Ende des 19. Jahrhunderts das Zentrum des umfangreichen Kohle- und Goldabbaus in dieser Gegend.

Inhaltsverzeichnis

Geographische Lage

Boksburg liegt nahe dem östlichen Witwatersrand. Westlich von Boksburg liegen die Städte Germiston und, weiter westlich, Johannesburg; östlich liegen von West nach Ost die Städte Benoni, Brakpan und Springs.

Geschichte

Boksburg wurde 1887 zur Verwaltung des Bergbaus in den umliegenden Minen gegründet. Benannt ist die Stadt nach W. Eduard Bok, dem Staatssekretär der Südafrikanischen Republik von 1881 bis 1889. Stadtrecht erhielt sie 1903.

In der Stadt haben auch mehrere Automobilhersteller ihren Sitz. Ehemals war hier das bankrott gegangene Unternehmen Kit Car Center ansässig. Aber auch der ehemalige VW-Zulieferer Volkspares Closed Corporation, welcher nun eigenständig ist, hat hier seinen Sitz.

Verkehr

Boksburg liegt an der Fernstraße N12.

Söhne und Töchter der Stadt

  • Jaymie Uys (1921–1996), international bekannter Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor
  • John McDowell (* 1942), Philosoph
  • Bernard Parker (* 1955), südafrikanischer Fußballspieler und WM-Teilnehmer
  • Gerrie Coetzee (* 1986), Schwergewichtsboxer und WBA-Weltmeister

Weblinks

Einzelnachweise

  1. World Gazetteer: Republik Südafrika – die wichtigsten Städte. World Gazetteer. Abgerufen am 6. April 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boksburg — Saltar a navegación, búsqueda 26°13′8″S 28°15′12″E /  26.21889, 28.25333 …   Wikipedia Español

  • Boksburg — v. d Afrique du Sud, à l E. de Johannesburg (Gauteng); 162 890 hab. Mines d or, houillères …   Encyclopédie Universelle

  • Boksburg — [bäks′bərg] city in central Gauteng province, South Africa: pop. 120,000 …   English World dictionary

  • Boksburg — 26°13′8″S 28°15′12″E / 26.21889, 28.25333 …   Wikipédia en Français

  • Boksburg — Original name in latin Boksburg Name in other language Boksburg State code ZA Continent/City Africa/Johannesburg longitude 26.21197 latitude 28.25958 altitude 1624 Population 445168 Date 2012 07 12 …   Cities with a population over 1000 database

  • Boksburg — /boks berrg/, n. a city in Transvaal, NE South Africa. 104,745. * * * ▪ South Africa       town and diversified industrial and mining centre, Gauteng province, South Africa, 5 miles (8 km) east of Johannesburg. Established in 1887 as the… …   Universalium

  • Boksburg — geographical name city NE Republic of South Africa in Gauteng E of Johannesburg population 110,832 …   New Collegiate Dictionary

  • Boksburg — ► C. de la República de Sudáfrica, en el Transvaal; 102 290 h …   Enciclopedia Universal

  • Boksburg — Bọksburg   [afrikaans bɔksbœrx], Stadt im Wirtschaftsgebiet Witwatersrand, Provinz Gauteng, Republik Südafrika, 244 400 Einwohner; Goldbergbau, Industrie …   Universal-Lexikon

  • Boksburg — Boks•burg [[t]ˈbɒks bɜrg[/t]] n. geg a city in Transvaal, NE South Africa. 108,850 …   From formal English to slang

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”