Boland Kelder

Boland Kelder (im Export auch unter Boland Cellar bekannt) in Paarl zählt heute zu den besten Weingütern Südafrikas. Ursprünglich als Kooperative gegründet ist Boland Cellar heute eine private Firma im Mehrheitsbesitz der Trauben anliefernden Farmer. Diese werden auch exklusiv verarbeitet, Zukauf von Trauben findet nicht statt.

Innerhalb der letzten sechs Jahre hat das Unternehmen zahlreiche bedeutende Auszeichnungen erhalten:

  • 2001: Altus le Roux, Weingutsdirektor und Chef-Kellermeister wurde ausgezeichnet als "Winemaker of the year" bei der International Wine & Spirits Competition "Winemaker of the Year", er erhielt die "Robert Mondavi Trophy" in London.
  • 2001: Ebenfalls bei der IWSC wurde Boland Cellar ausgezeichnet für den "World's Best Shiraz" (Jg. 1998)- Chris Hancock Trophy - und den "World's Best Cabernet Sauvignon" (Jg. 1999) - Warren Winarski Trophy. Obgrund der weiteren Platzierungen (silber für den 1999 Pinotage, zwei bronze Medaillen) wurde weiterhin der Titel verliehen als "the Best South African Producer"
  • 2003: "World's Best Shiraz" (Jg. 2000) bei der IWSC.
  • 2005: "Bester Erzeuger aus Übersee" bei Mundus Vini, dem wohl wichtigsten deutschen Weinwettbewerb.

Dazu kommen mehr als einhundert Gold- und Double-Gold/Großes Gold - Medaillen international.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Paarl — Paarl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”