Boldecker Land
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Samtgemeinde Boldecker Land
Samtgemeinde Boldecker Land
Deutschlandkarte, Position der Samtgemeinde Boldecker Land hervorgehoben
52.46611111111110.7152777777787Koordinaten: 52° 28′ N, 10° 43′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Gifhorn
Fläche: 69,59 km²
Einwohner: 9938 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte: 143 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 03 1 51 401
Verbandsgliederung: 6 Gemeinden
Adresse der Verbandsverwaltung: Eichenweg 1
38554 Weyhausen
Webpräsenz:
Samtgemeinde-
bürgermeister
:
Lothar Leusmann (SPD)

Die Samtgemeinde Boldecker Land ist eine Samtgemeinde im niedersächsischen Landkreis Gifhorn.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die Samtgemeinde Boldecker Land liegt zwischen dem Harz und der Heide und schließt sich nördlich an die Stadt Wolfsburg an. Die heutige Samtgemeinde erstreckt sich über eine Fläche von 6.959 Hektar, wovon 11,3 % Siedlungs- und Verkehrsfläche sind.[1] Größere Städte in der näheren Umgebung sind: Braunschweig, Celle, Gifhorn, Salzgitter, Peine Wolfenbüttel und Wolfsburg.

Samtgemeindegliederung

Die Samtgemeinde umfasst die sechs Mitgliedsgemeinden Barwedel, Bokensdorf, Jembke, Tappenbeck, Osloß und Weyhausen.

Demografische Daten

Nach dem Niedersächsischen Landesamt für Statistik wohnten 2005 in der Samtgemeinde Boldecker Land 9.833 Menschen in 2.931 Gebäuden mit insgesamt 3.905 Wohnungen bei einer durchschnittlichen Wohnfläche von 44,3 Quadratmeter je Person. Seit Gründung der Samtgemeinde wuchs die Einwohnerzahl beständig, sowohl durch eine positive natürliche Bevölkerungsentwicklung als auch durch ein positives Wanderungssaldo. 20,40 % der Bevölkerung waren 2005 unter 18 Jahre alt, 6,7 % zwischen 18 und 25, 31,7 % zwischen 25 und 45, 26,2 % zwischen 45 und 64, und 15,1 % waren 65 Jahre alt oder älter. Die Arbeitslosenquote lag bei durchschnittlich 5,1 % (Männer: 3,4 %, Frauen: 7,6 %). 3.612 Menschen pendeln regelmäßig aus der Samtgemeinde heraus, 1.099 herein.[1]

Geschichte

Auf Grund des „Gesetzes zur Neugliederung der Gemeinden im Raum Wolfsburg“ schlossen sich am 1. Juli 1972 die Gemeinden Barwedel, Bokensdorf, Jembke, Osloß, Tappenbeck und Weyhausen freiwillig zur Samtgemeinde Boldecker Land zusammen.

Politik

Samtgemeinderat

Wappen

Blasonierung: „In Blau über einem silbernen Wellenbalken und Wellenfaden im Schildfuß liegend sechs freischwebende,jedoch einander berührende, nebeneinander angeordnete silberne Rauten.“

Flagge

Die Samtgemeindeflagge zeigt an der Ober- und Unterkante je einen gleich breiten Querstreifen in der Farbe Blau, in der Mitte einen breiteren Querstreifen in der Farbe Silber (Weiß); in der Mitte des silbernen (weißen) Querstreifens befindet sich das Samtgemeindewappen.

Weblinks

Quellen

  1. a b IHK Braunschweig: Regionalbericht 2006

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boldecker Land — Infobox Town DE name = Samtgemeinde Boldecker Land name local = Boldecker Land image coa = state = Lower Saxony regbzk = district = Gifhorn population = 9,802 population as of = 2005 population ref = pop dens = 141 area = 69,56 elevation = 56 lat …   Wikipedia

  • Samtgemeinde Boldecker Land — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Braunschweig-Land – Helmstedt — Wahlkreis 52: Helmstedt – Wolfsburg Land Deutschland Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bundestagswahlkreise — Die Liste der Bundestagswahlkreise listet alle 299 Wahlkreise auf, die für die Bundestagswahl 2009 maßgeblich sind. Sie wurden im Bundeswahlgesetz festgelegt.[1] Die Nummerierung der Wahlkreise erfolgt in der Reihenfolge der Bundesländer von Nord …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Helmstedt – Wolfsburg — Wahlkreis 52: Helmstedt – Wolfsburg Land Deutschland Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Gifhorn – Peine — Wahlkreis 46: Gifhorn – Peine Land Deutschland Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkreis Peine – Gifhorn — Wahlkreis 46: Gifhorn – Peine Land Deutschland Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Bokensdorf — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weyhausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Jembke — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”