Bolic
Elvir Bolić
Spielerinformationen
Voller Name Elvir Bolić
Geburtstag 10. Oktober 1971
Geburtsort ZenicaBosnien-Herzegowina
Position Stürmer
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1988–1989
1991–1992
1992
1993–1995
1995–2000
2000–2003
2003–2004
2004
2005
2006
NK Čelik Zenica
Crvena Zvezda
Galatasaray Istanbul
Gaziantepspor
Fenerbahçe Istanbul
Rayo Vallecano
Istanbulspor
Gençlerbirligi
Malatyaspor
HNK Rijeka
Nationalmannschaft
1991–1992
1996–2006
Jugoslawien
Bosnien-Herzegowina
12 (10)
52 (22)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Elvir Bolić (* 10. Oktober 1971 in Zenica) ist ein bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler.

Seine Profikarriere begann der Stürmer bei NK Čelik Zenica in Bosnien-Herzegowina im Juli 1988. Im Juli 1991 wechselte er zum Crvena Zvezda nach Belgrad (Serbien). Dort blieb er eine Saison bevor er im Juli 1992 in die Türkei zu Galatasaray Istanbul wechselte. Bei Galatasaray blieb er jedoch nur bis Ende 1992. Im Januar 1993 wechselte er zu Gaziantepspor wo er bis 1995 spielte. In der Saison 1995/1996 wechselte er zu Fenerbahçe Istanbul. Von dort ging es im Jahr 2000 für 3 Jahre ins Exil nach Spanien zu Rayo Vallecano. Im Jahr 2003 kam er zurück in die Türkei und unterschrieb einen Vertrag bei Istanbulspor. Beim Verein spielte er jedoch nur ein Jahr. Er wechselte zu Gençlerbirligi, blieb dort jedoch wie 1992 bei Galatasaray nur 5 Monate bis zum Jahresende, spielte jedoch zwei Spiele im UEFA-Pokal 2004/05. Er kam im Januar 2005 dann zu Malatyaspor. Von dort ging es in der Saison 2006/2007 nach Kroatien zum HNK Rijeka.

Bolić spielte insgesamt 52 Spiele für die Bosnisch-herzegowinische Fußballnationalmannschaft. Insgesamt schoss er 22 Tore für das bosnisch-herzegowinische Auswahlteam. Er ist sowohl Rekordtorschütze, als auch Rekordhalter in den Einsätzen für Bosnien und Herzegowina. Sein erstes Spiel hat er am 1. September 1996 gegen Griechenland bestritten.

Seit 5. Januar 2008 übt Bolic die Funktion eines Teammanagers des A-Nationalteams von Bosnien und Herzegowina aus.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bolić — ist der Familienname folgender Personen: Elvir Bolić (* 1971), ehemaliger bosnisch herzegowinischer Fußballspieler Sabina Bolić (* 1989), kroatische Fußballspielerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung meh …   Deutsch Wikipedia

  • Bolić — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Dražen Bolić (1971 ), joueur croate de football ; Elvir Bolić (1971 ), joueur bosnien de football. Catégorie : Homonymie …   Wikipédia en Français

  • bolic — bo|lic Mot Agut Nom masculí …   Diccionari Català-Català

  • Dyne:bolic — Das dyne:bolic Logo Basisdaten Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • dyne:bolic — Das dyne:bolic Logo Basisdaten Entwickler …   Deutsch Wikipedia

  • Elvir Bolić — (born October 10, 1971 in Zenica, Bosnia and Herzegovina, SFR Yugoslavia) is a former Bosnian football (soccer) forward, the all time leading scorer and appearance leader for the Bosnia and Herzegovina national football team. He was assistant… …   Wikipedia

  • Dyne:bolic — Saltar a navegación, búsqueda dyne:bolic Parte de la familia GNU/Linux Desarrollador …   Wikipedia Español

  • Elvir Bolic — Elvir Bolić Spielerinformationen Voller Name Elvir Bolić Geburtstag 10. Oktober 1971 Geburtsort Zenica, Bosnien Herzegowina Position Stürmer Vereine als Aktiver1 …   Deutsch Wikipedia

  • Dražen Bolić — Personal information Full name Dražen Bolić Date of birth 12 September 1971 (1 …   Wikipedia

  • Elvir Bolić —  Elvir Bolić Spielerinformationen Voller Name Elvir Bolić Geburtstag 10. Oktober 1971 Geburtsort Zenica, SFR Jugoslawien Position Stürmer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”