Bolk

Louis (Lodewijk) Bolk (* 10. Dezember 1866 in Overschie; † 17. Juni 1930 in Amsterdam) war ein niederländischer Mediziner und Anatom.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

1898, zwei Jahre nach Abschluss seines Studiums, wurde Louis Bolk zum Professor für Anatomie an der Universität Amsterdam berufen. Wesentliche Arbeiten von ihm konzentrierten sich auf die Evolution des Menschen. Er ist der Urheber der Retardations- und Fötalisationstheorie (vgl. Physiologische Frühgeburt), welche den Menschen im Verhältnis zu den übrigen Primaten als in wesentlichen anatomischen Merkmalen zurückgehalten, retardiert, versteht. Ein prominentes Beispiel für diese Form der Neotenie ist das morphologische Verhältnis des Menschenschädels zum jungen, bzw. zum adulten Schimpansenschädel, ein anderes Beispiel ist das Muster der Körperbehaarung.

Ehrung

Nach Louis Bolk ist ein privates naturwissenschaftliches Forschungsinstitut in den Niederlanden benannt.

Werke (Auszug )

  • Über Lagerung, Verschiebung und Neigung des Foramen Magnum am Schädel der Primaten, Zeitschr. Morphol. Anatom. 17 / 1915 S. 611-692.
  • Das Problem der Menschwerdung, Jena 1926
  • Handbuch der vergleichenden Anatomie der Wirbeltiere, L. Bolk et al., 1937

Literatur

Verhulst, Jost: Der Erstgeborene. Mensch und höhere Tiere in der Evolution. Stuttgart, 1999. ISBN 3-7725-1557-6


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bolk — verb a) To belch. b) To vomit; retch …   Wiktionary

  • bolk — Cleveland Dialect List (pronounced [boak] or [booak]) to retch, strain to vomit, with the usual sound implied …   English dialects glossary

  • Bölk — Greene / Kreiensen • Schrei ostfälisches Platt …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • bolk — …   Useful english dictionary

  • Andrea Bölk — Spielerinformationen Spitzname „Stoni[1]“ Geburtstag 10. November 1968 Geburtsort Rostock[2], DDR Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Lodewejk Bolk — Louis (Lodewijk) Bolk (* 10. Dezember 1866 in Overschie; † 17. Juni 1930 in Amsterdam) war ein niederländischer Mediziner und Anatom. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrung 3 Werke (Auszug ) …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Bolk — Louis (Lodewijk) Bolk (* 10. Dezember 1866 in Overschie; † 17. Juni 1930 in Amsterdam) war ein niederländischer Mediziner und Anatom. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrung 3 Werke (Auszug ) …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Bolk — (Overschie, 10 décembre 1866 – Amsterdam, 17 juin 1930) est un anatomiste et biologiste néerlandais du XIXe siècle et du XXe siècle. Il est resté célèbre pour sa théorie de l …   Wikipédia en Français

  • Louis Bolk — Lodewijk Louis Bolk (Dec 10 1866, Overschie ndash; Jun 17 1930, Amsterdam) was a Dutch anatomist who created the fetalization theory, about the human form. Gavin de Beer and Stephen Jay Gould wrote about him and further developed this theory,… …   Wikipedia

  • esquema de Bolk — disposición del cerebro fundada en la anatomía comparada y la embriología, según la cual se divide este órgano en dos lados, uno anterior pequeño, otro posterior muy grande, dividido a su vez en una parte anterior y otra posterior, que se… …   Diccionario médico

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”