Bolsdorf
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Stadt Hillesheim
Hillesheim (Eifel)
Deutschlandkarte, Position der Stadt Hillesheim hervorgehoben
50.2930555555566.675440Koordinaten: 50° 18′ N, 6° 41′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Vulkaneifel
Verbandsgemeinde: Hillesheim
Höhe: 440 m ü. NN
Fläche: 20,62 km²
Einwohner: 3190 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte: 155 Einwohner je km²
Postleitzahl: 54576
Vorwahl: 06593
Kfz-Kennzeichen: DAU
Gemeindeschlüssel: 07 2 33 029
Stadtgliederung: 2 Ortsteile
Adresse der Verbandsverwaltung: Burgstraße 6
54576 Hillesheim
Webpräsenz:
Stadtbürgermeister: Matthias Stein (CDU)

Hillesheim ist als Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde die drittgrößte Stadt im Landkreis Vulkaneifel im nordwestlichen Rheinland-Pfalz (Deutschland). Sie liegt annähernd in der Mitte zwischen Köln und Trier (Luftlinie 70 bzw. 60 km) und nur 20 km von der belgischen Grenze entfernt. Als ländliches Mittelzentrum verfügt Hillesheim mit drei Schulen, zwei Sporthallen, einer Tennishalle (zwei Plätze), einem Hallenbad, einem Kino, mehreren Supermärkten, Tankstellen sowie einem Baumarkt über eine gute Infrastruktur.

Inhaltsverzeichnis

Stadtgliederung

Zu Hillesheim gehören die Stadtteile Niederbettingen und Bolsdorf.

Geschichte

Am 17. März 1974 wurden die bis dahin selbstständigen Gemeinden Bolsdorf und Niederbettingen eingemeindet. Die Stadtrechte erhielt Hillesheim am 24. Oktober 1993.

Wappen

Schild durch eine geschweifte Spitze dreigeteilt; vorn in Silber ein rotes Kreuz, hinten in Gold eine schwarze Wolfsangel, unten in Blau über goldenem Halbmond eine silberne Madonna mit Kind, je mit goldenem Nimbus.

Bauwerke

Die Stadt ist eine der wenigen Europäischen Beispielstädte und ihre Stadtsanierung wurde daher durch die Städtebauförderung subventioniert. Es gibt einen mittelalterlichen Stadtkern mit sehenswerter Kirche, der teilweise von einer Stadtmauer umgeben ist. Das Stadtgebiet von Hillesheim ist nahezu kreisrund, vom historischen Stadtkern aus breitete es sich in alle Richtungen aus und wuchs aus seiner Tallage durch zahlreiche Neubaugebiete an den umliegenden Hängen.

Marktplatz von Hillesheim(Eifel)

Verkehr

Schienenverkehr

Der Bahnhof Oberbettingen-Hillesheim liegt an der Eifelbahn (KBS 474) KölnEuskirchenGerolsteinTrier, auf der im Schienenpersonennahverkehr

verkehren.

Durchgeführt wird der Schienenpersonennahverkehr von der DB Regio NRW, die für den Eifel-Express und die Eifel-Bahn Diesel-Triebwagen der DB Baureihe 644 in Ein- bis Dreifachtraktion für Geschwindigkeiten bis zu 120 km/h einsetzt.

Für den gesamten Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gilt der Tarif des Verkehrsverbunds Region Trier (VRT) und der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg und tarifraumüberschreitend der NRW-Tarif.

Straßen

Von der Wohnbevölkerung wird der Lückenschluss der A 1 zwischen Daun-Rengen und Blankenheim in Nordrhein-Westfalen erhofft, da der gesamte Verkehr durch Hillesheim rollt und somit besonders freitags extremer Verkehr herrscht. Insoweit besteht ein natürlicher Interessenkonflikt zum Einzelhandel, der seit jeher von spontanen Einkäufen der Durchreisenden profitiert.

Öffentliche Einrichtungen

  • Verwaltung
Hillesheim ist Sitz der Verbandsgemeinde Hillesheim, welche einwohnermäßig vor der Verbandsgemeinde Kelberg die zweitkleinste des Landkreises ist.
  • Bildung
In Hillesheim gibt es zwei Kindergärten, eine Grundschule sowie je eine Haupt- und Realschule. Die Volkshochschule wird ehrenamtlich durch das „KEB Bildungswerk Hillesheim - Katholische Erwachsenenbildung“ geführt.
  • Soziales
Es sind ein Altenheim und das St.-Josefs-Haus, in dem betreutes Wohnen angeboten wird, vorhanden.

Tourismus

Die Stadt Hillesheim erfreut sich auch bei Touristen, vor allem aus den städtischen Bereichen Nordrhein-Westfalens und den Niederlanden, immer größer werdender Beliebtheit. Neben dem mittelalterlichen Stadtkern samt Kirche ist vor allem das Naherholungsgebiet „Bolsdorfer Tälchen“ sehenswert, wo es einen See, viele Rundwanderwege sowie weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten gibt. Auch idyllische Lokale an den Ortrandlagen von Hillesheim und Bolsdorf laden zum Verweilen ein. Neben Lauf-, Wander- und Walkingmöglichkeiten stellt das Wegenetz des Bolsdorfer Tälchens die unmittelbare Verbindung zum Kylltal-Radweg dar, der über 115 km von der Stauanlage Kronenburg bis zur Mündung der Kyll in die Mosel in Trier-Ehrang führt. Hillesheim ist Station des „Eifel-Krimi-Wanderwegs“, der auf den Büchern der Krimiautoren Jacques Berndorf und Ralf Kramp basiert. Der Geopfad Hillesheim erläutert an 30 Stationen in der Umgebung der Stadt die Geologie der Eifel und die Zeugnisse des Vulkanismus in der Vulkaneifel.

Persönlichkeiten

  • Annelie Runge (* 1943 in Hillesheim), Filmregisseurin, Drehbuchautorin und Journalistin
  • Ludolph van Ceulen († 31. Dezember 1610 in Leiden), Fechtmeister und Mathematiker

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bölsdorf — Stadt Tangermünde Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bölsdorf — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = lat deg = 52 |lat min = 30 |lat sec = 35 lon deg = 11 |lon min = 55 |lon sec = 36 Lageplan = Bölsdorf in SDL.png Bundesland = Sachsen Anhalt Landkreis = Stendal Verwaltungsgemeinschaft =… …   Wikipedia

  • Kalkeifel-Radweg — Gesamtlänge 22 km Lage Eifel/ Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia

  • Kylltal-Radweg — Gesamtlänge 130 km Lage Eifel, Kyll, Mosel/ …   Deutsch Wikipedia

  • Tangermünde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmäler in Hillesheim (Eifel) — In der Liste der Kulturdenkmäler in Hillesheim sind alle Kulturdenkmäler der rheinland pfälzischen Stadt Hillesheim einschließlich der Stadtteile Bolsdorf und Niederbettingen aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland Pfalz… …   Deutsch Wikipedia

  • Beelitz (Sachsen-Anhalt) — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Beelitz (bei Stendal) — Wappen Deutschlandkarte Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Buch (Elbe) — Buch Stadt Tangermünde Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Dahlen (Altmark) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”