Bolt-Variable

Bolt-Variablen dienen in der Informatik zur Abstimmung des konkurrierenden Zugriffs auf Betriebsmittel. Der Unterschied zum häufig verwendeten Semaphor besteht darin, dass die Bolt-Variable drei statt zwei Zustände annehmen kann und damit eine flexiblere Reservierung von Ressourcen ermöglicht, beispielsweise durch Realisierung eines Read-Write-Locks. Der Name ist vom englischen Wort bolt (Riegel) abgeleitet.[1]

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Bolt-Variablen werden bei der Programmierung zur Prozesssynchronisation eingesetzt, also zur Lösung von Aufgaben, bei denen die parallele Ausführung mehrerer Prozesse oder Threads eine zeitliche Abstimmung der Ausführungen erfordert. Sie beschreiben den Belegungszustand eines Betriebsmittels. Dabei werden drei Zustände unterschieden:[2]

  • nicht belegt (A)
  • belegt (B)
  • Belegung nicht möglich (C)

Regeln zur Belegung:

  • Eine Änderung in Zustand B kann vorgenommen werden, wenn sich die Bolt-Variable im Zustand A befindet. Zustand B entspricht einem exklusiven Zugriff beziehungsweise einem Write-Lock.
  • Zustand C kann erfolgreich eingenommen werden, wenn die Variable im Zustand A oder C ist. Damit können mehrere Prozesse parallel das reservierte Betriebsmittel verwenden ohne von potentiell schreibenden Zugriffen (Zustand B) gestört zu werden. Damit kann ein Read-Lock realisiert werden.

Praxis

In Mainframe-Betriebssystemen wie z.B. z/OS von IBM stehen diese Dienste unter anderen Namen zur Verfügung. Dort wird die Bezeichnung Enqueue / Dequeue mit 'shared'- oder 'exclusive'-Option verwendet.

Weblinks

HTW Dresden Vorlesung Betriebssysteme II Thema 2: Synchronisation. Abgerufen am 2. September 2011 (PDF, bes. S. 28f).

Einzelnachweise

  1. RTOS-UH Ein Überblick Seite 19
  2. Bodo Heimann, Wilfried Gerth, Karl Popp: Mechatronik: Komponenten- Methoden-Beispiele. Hanser Verlag, 2006, ISBN 3446405992, S. 167f.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Semaphor (Informatik) — Ein Semaphor ist eine Datenstruktur, die aus einer Ganzzahl und den Nutzungsoperationen „Reservieren/Probieren“ und „Freigeben“ besteht. Sie dient der Verwaltung beschränkter (zählbarer) Ressourcen, auf die mehrere Prozesse oder Threads zugreifen …   Deutsch Wikipedia

  • Heckler & Koch G3 — G3 G3A3 Battle Rifle Type Battle rifle Place of origin …   Wikipedia

  • Accuracy International Arctic Warfare — Infobox Weapon name= Accuracy International AW caption= origin=flagcountry|United Kingdom type=Sniper rifle is UK=yes is ranged=yes service=1982 (L96A1), 1988 (AW), 1990 (psg90) Current used by= See Users and civil users wars=Afghanistan War,… …   Wikipedia

  • Sako TRG — Infobox Weapon name= Sako TRG caption=Finnish Defence Forces Sako TRG 42 rifle (8.6 TKIV 2000) origin=flag|Finland type= Sniper rifle is ranged=yes service= 2000 present used by= See operators and civil users wars= Afghanistan War, Iraq War… …   Wikipedia

  • CNC — The abbreviation CNC stands for computer numerical control, and refers specifically to a computer controller that reads G code instructions and drives a machine tool, a powered mechanical device typically used to fabricate components by the… …   Wikipedia

  • Ford Modular engine — Manufacturer Ford Motor Company Also called Ford Triton Lincoln InTech Ford Coyote …   Wikipedia

  • Armure énergétique — Space Marine (Warhammer 40,000) Dans l univers de fiction Warhammer 40,000 créé par Games Workshop, les Space Marines (ou Adeptus Astartes) sont des soldats d élite humains, modifiés et équipés des derniers raffinements technologiques, et qui… …   Wikipédia en Français

  • Astartes — Space Marine (Warhammer 40,000) Dans l univers de fiction Warhammer 40,000 créé par Games Workshop, les Space Marines (ou Adeptus Astartes) sont des soldats d élite humains, modifiés et équipés des derniers raffinements technologiques, et qui… …   Wikipédia en Français

  • Bolter — Space Marine (Warhammer 40,000) Dans l univers de fiction Warhammer 40,000 créé par Games Workshop, les Space Marines (ou Adeptus Astartes) sont des soldats d élite humains, modifiés et équipés des derniers raffinements technologiques, et qui… …   Wikipédia en Français

  • Bolter Lourd — Space Marine (Warhammer 40,000) Dans l univers de fiction Warhammer 40,000 créé par Games Workshop, les Space Marines (ou Adeptus Astartes) sont des soldats d élite humains, modifiés et équipés des derniers raffinements technologiques, et qui… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”