Boltenberg
Boltenberg
Der Boltenberg im Hintergrund vom Kirberg aus gesehen.

Der Boltenberg im Hintergrund vom Kirberg aus gesehen.

Höhe 221 m
Lage Wuppertal
Gebirge Rheinisches Schiefergebirge
Geographische Lage 51° 14′ 15″ N, 7° 6′ 24″ O51.23757.1066666666667221Koordinaten: 51° 14′ 15″ N, 7° 6′ 24″ O
Boltenberg (Wuppertal)
Boltenberg
Die Erhebungen in Wuppertal

Die Erhebungen in Wuppertal

Der Boltenberg ist ein rund 221 Meter hoher Bergrücken in Westen der Stadt Wuppertal im Stadtbezirk Elberfeld-West.

Topologie

Der Boltenberg liegt südwestlich des Kiesbergs, an den Nordhängen beider Erhebungen liegt der Zoo Wuppertal. Im Osten schließt sich die Königshöhe an. Im Norden liegt am Fuß des steilen Hanges das Stadion am Zoo, die Heimstätte des Wuppertaler SV Borussia, und ein kleiner Nebenplatz. Nordwestlich erstreckt sich am gegenüberliegenden Wupperufer der Ortsteil Sonnborn. Die von Norden kommende Wupper umfließt den westlichen Teil des Boltenbergs fast vollständig. Am Fuß des Boltenberges liegt westlich das Autobahnkreuz Sonnborner Kreuz, an dem sich die Autobahnen 46 und 535 sowie einige Bundes- und Landesstraßen kreuzen. Die Bayer-Sporthalle Unten Vorm Steeg, Trainingsstätte der Mannschaft des SV Bayer Wuppertal, liegt zwischen Boltenberg und Sonnborner Kreuz. Die Landesstraße 418 (L 418), auch vom Autobahnkreuz kommend, verläuft am Südhang und unterquert im Burgholztunnel die östlich angrenzenden Höhen.

Seit 2007 kann man auf der Samba-Trasse durch den Zoo gehen

Das Wohnviertel Boltenberg, am südwestlichen Hang gelegen, ist ein gehobenes Villen- und Wohnviertel. Am oberen Ende des Viertels, nahe der Wendeschleife der Buslinie 639, befindet sich das Zentrum für Leit- und Sicherungstechnik der Deutschen Bahn AG, ein Lehr- und Ausbildungszentrum mit angeschlossenem Gästehaus mit Hotelcharakter.

Verkehr

Der ehemaliger Haltepunkt am Boltenberg
Eine der Villen am Boltenberg

Die einspurige stillgelegte Eisenbahnstrecke „Cronenberger Samba“ umrundete den Boltenberg in einer topografisch bedingten großen Schleife fast vollständig.

Der Haltepunkt Boltenberg war ein beliebter Ausgangspunkt für Spaziergänge im Staatsforst Burgholz. Außerdem war von hier aus das Stadion gut zu erreichen, zu Zeiten, da der Wuppertaler Sportverein WSV in der 1. Bundesliga spielte, wurden die Züge zu Spieltagen verlängert.

Er wurde unter dem Namen Elberfeld-Boltenberg 1905 nachträglich eingerichtet. Er wurde 1930 in Boltenberg, 1950 in Wuppertal-Boltenberg umbenannt. 1988 wurde die Strecke stillgelegt, die Trasse wurde im Rahmen der Regionale 2006 in einem Rad- und Wanderweg umgebaut.

Weblinks

 Commons: Haltepunkt Wuppertal-Boltenberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haltepunkt Wuppertal-Boltenberg — Boltenberg Der Boltenberg im Hintergrund vom Kirnerg aus gesehen. Höhe 221 m …   Deutsch Wikipedia

  • Haltepunkt Wuppertal-Burgholz — Der Staatsforst Burgholz ist ein Waldgebiet auf Wuppertaler und Solinger Stadtgebiet in der Mittelgebirgsregion Bergisches Land in Nordrhein Westfalen (Deutschland). Er ist für sein bundesweit einmaliges Arboretum bekannt, in dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Burgholzbahn — Elberfeld Cronenberg „Burgholzbahn“ Kursbuchstrecke (DB): 402 Streckennummer (DB): 2721 Streckenlänge: 10,6 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Maximale Neigung: 25 ‰ Bundesland …   Deutsch Wikipedia

  • Staatsforst Burgholz — Der Staatsforst Burgholz ist ein Waldgebiet auf Wuppertaler und Solinger Stadtgebiet in der Mittelgebirgsregion Bergisches Land in Nordrhein Westfalen (Deutschland). Er ist für sein bundesweit einmaliges Arboretum bekannt, in dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Cronenberger Samba — Elberfeld Cronenberg „Burgholzbahn“ Kursbuchstrecke (DB): 402 Streckennummer: 2721 Streckenlänge: 10,6 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Bundesland: Nordrhein Westfalen Le …   Deutsch Wikipedia

  • Samba-Express — Elberfeld Cronenberg „Burgholzbahn“ Kursbuchstrecke (DB): 402 Streckennummer: 2721 Streckenlänge: 10,6 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Bundesland: Nordrhein Westfalen Le …   Deutsch Wikipedia

  • Samba-Trasse — Elberfeld Cronenberg „Burgholzbahn“ Kursbuchstrecke (DB): 402 Streckennummer: 2721 Streckenlänge: 10,6 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Bundesland: Nordrhein Westfalen Le …   Deutsch Wikipedia

  • Sambatrasse — Elberfeld Cronenberg „Burgholzbahn“ Kursbuchstrecke (DB): 402 Streckennummer: 2721 Streckenlänge: 10,6 km Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Bundesland: Nordrhein Westfalen Le …   Deutsch Wikipedia

  • Elberfeld-West — …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Wuppertaler Bahnhöfe — In Wuppertal befinden und befanden sich für den Eisenbahnpersonenverkehr folgende Fernbahnhöfe, dort halten Intercity Express (ICE) InterCity Züge (IC) Regionalbahnhöfe, dort halten Regional Expresse (RE) Regionalbahnen (RB) S Bahnhöfe, dort… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”