Bombelles

Bombelles ist der Name eines portugiesischen, französischen und österreichischen Adelsgeschlechts, darunter:

  • Charles-René de Bombelles, Graf von Bombelles, (1785–1856), Obersthofmeister und Minister am Hof von Parma, 3. Ehemann der Marie-Louise von Österreich
  • Heinrich Franz von Bombelles, Graf von Bombelles, (1789–1850), österreichischer Diplomat und Erzieher Kaiser Franz Joseph I.
  • Johanna Henriette de Bombelles, Gräfin von Bombelles, (1751–1822), zweite Ehefrau von Landgraf Konstantin von Hessen-Rotenburg, Schwester von Marc Marie Marquis de Bombelles
  • Karl Albert von Bombelles, Graf von Bombelles, (1832–1889), österreichischer Admiral, Musiker und Schriftsteller, Obersthofmeister Erzherzog Rudolf von Österreich-Ungarn.
  • Ludwig Philipp von Bombelles, Graf von Bombelles, (1780–1843), österreichischer Diplomat und Vertrauter Klemens Wenzel Lothar von Metternichs
  • Marc Marie Marquis de Bombelles (1744–1822), französischer General, Diplomat und späterer Bischof von Amiens, Vater von Ludwig Philipp von Bombelles und Heinrich Franz von Bombelles sowie Charles-René de Bombelles
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bombelles — Bombelles, alte, eigentlich aus Portugal stammende, jetzt in Frankreich u. bes. Österreich verbreitete Familie: 1) Henri Franç., Graf von B., geb. 1681, vorher in der französischen Marine, seit 1701 in dem Heere angestellt, machte den Spanischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bombelles — † Bombelles, 4) Graf Karl Renatus v. B., Geheimer Rath, dritter Gatte der Kaiserin Maria Luise, nachmaligen Herzogin von Parma, st. 30. Mai 1856 in Versailles, wo er in Zurückgezogenheit lebte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bombelles — Bombelles, 1) Ludwig Philipp, Graf von, österreich. Diplomat, aus einer portugiesischen Adelsfamilie, geb. 1. Juli 1780 in Regensburg, gest. 7. Juli 1843 in Wien, stand erst in österreichischem, dann in neapolitanischem Militärdienst. Durch die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bombelles — (Bombell), altadelige, aus Belgien stammende Familie; Marc Maria von, war 1780 franz. Gesandter am Reichstag zu Regensburg, beim Ausbruche der Revolution zu Venedig, wurde auf die Emigrantenliste gesetzt, weil er den Eid der Nationalversammlung… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Marc-Marie de Bombelles — Marc Marie de Bombelles, marquis de Bombelles est né à Bitche, en Lorraine, en 1744, et est décédé à Paris en 1822. C est un diplomate et un ecclésiastique français. Sommaire 1 Biographie 2 Liens internes 3 Bibliographie …   Wikipédia en Français

  • Marc-Marie marquis de Bombelles — Marc Marie de Bombelles Marc Marie de Bombelles, marquis de Bombelles est né à Bitsch (Bitche), en Lorraine, en 1744, et est décédé à Paris en 1822. C est un diplomate et un ecclésiastique français. Sommaire 1 Biographie 2 Liens internes 3 …   Wikipédia en Français

  • Heinrich Franz von Bombelles — Heinrich Franz Graf von Bombelles, Lithographie von Josef Kriehuber, 1851 Heinrich Franz Graf von Bombelles (* 26. Juni 1789 in Versailles; † 31. März 1850 in Savenstein in Unterkrain) war ein österreichischer Diplomat, Offizier und Erzieher des… …   Deutsch Wikipedia

  • Johanna Henriette von Bombelles — Marie Jeannette Henriette Victoire de Bombelles (* 22. Oktober 1751 in Bitche, Lothringen; † 28. November 1822 in Ancy le Frame) war die zweite Ehefrau von Landgraf Konstantin von Hessen Rotenburg. Marie Jeannette de Bombelles war die Tochter von …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Philipp von Bombelles — Ludwig Philipp, Graf von Bombelles (* 1. Juli 1780 zu Regensburg; † 7. Juli 1843 in Wien) war ein österreichischer Diplomat. Der aus einer ursprünglich portugiesisch französischen Adelsfamilie stammende Graf Ludwig Philipp von Bombelles wurde am… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles-René de Bombelles — Charles René comte de Bombelles, troisième mari de Marie Louise, duchesse de Parme Le comte Charles René de Bombelles (né à Versailles en 6 novembre 1785, mort à Versailles en 30 mai 1856) est un militaire français qui devient, en 1834, le mari… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”