Bombilla
Eine traditionelle bombilla.

Die Bombilla ([bomˈbiʎa], in Lateinamerika [bom'bija], in Teilen Argentiniens und Uruguays: [bomˈbiʒa] oder [bom'biʃa]) ist ein Trinkröhrchen, durch das Mate-Tee getrunken wird. Mate-Tee ist vor allem in Paraguay, Uruguay, Argentinien und Süd-Brasilien verbreitet.

Das Trinkgefäß (ursprünglich eine Kalebasse) wird mit Mate-Tee und heißem Wasser gefüllt. Das optimale Einstecken der bombilla in das Trinkgefäß – vor allem, ob vor oder nach dem ersten Befeuchten der Mate-Blätter – ist in den traditionellen Mate-Gegenden Gegenstand von kulinarischen Glaubenssätzen. Damit die Teeblätter nicht mitgetrunken werden, wird der Tee durch das Sieb am unteren Ende der Bombilla gesaugt. Nach diesem Saugen bzw. „Pumpen“ (span. bombear) soll die bombilla ihren Namen tragen. Danach wird wieder heißes Wasser aufgefüllt und das Trinkgefäß samt Bombilla weitergereicht.

Die bombilla ist typischerweise aus Weißblech gearbeitet und besteht aus drei Teilen: Von der rundlichen unteren Siebkonstruktion lässt sich das gerade oder sanft gebogene Trinkrohr abschrauben, dessen obere Öffnung zum Mundstück abgeflacht ist. Entlang des Trinkrohrs sind meist Querringe angebracht, um zu verhindern, dass sich das Mundstück aufgrund der Mate-Temperatur (meist 75° bis 90° Celsius) zu stark erhitzt. Die Siebkonstruktion am unteren Ende der bombilla besteht in der Regel aus zwei flachen Hälften, die ineinander gesteckt werden. Nach dem Abschrauben des Trinkrohrs können sie voneinander gelöst werden, um die Bombilla nach dem Gebrauch zu reinigen. Die genaue Form der Siebkonstruktion ist regional unterschiedlich: In Argentinien werden sie meist schmaler hergestellt, in Paraguay und Brasilien sind sie etwas breiter.

Einfache, preiswerte Bombillas werden meist silberfarben in Weißblech mit einigen schlichten Verzierungen produziert; zum Teil werden aus dekorativen Gründen auch Teile der Bombilla in mattem Bronzeglanz poliert. Es gibt auch Bombillas aus Edelstahl. Teurere Bombillas werden auch aus wertvolleren Metallen wie Silber hergestellt oder mit aufwendigeren Verzierungen versehen. Seltener werden Bombillas auch aus Bambus produziert, dies vor allem in Paraguay.

Quellen

Teile dieses Artikels wurden von dem Artikel Bombilla (utensilio de cocina) der spanischen Wikipedia (Version vom 11. Dezember 2006) übersetzt.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bombilla — Saltar a navegación, búsqueda Como bombilla se conoce a: la lámpara incandescente, un dispositivo eléctrico que produce luz mediante el calentamiento de un filamento metálico; la bombilla, un sorbete metálico utilizado para beber el mate o el… …   Wikipedia Español

  • bombilla — sustantivo femenino 1. Ampolla de cristal herméticamente cerrada, provista de un filamento que se ilumina al pasar la corriente eléctrica: bombilla eléctrica, cambiar la bombilla, poner una bombilla. Se ha fundido la bombilla. Se ha roto el… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • bombilla — ⇒BOMBILLA, subst. fém. Tube pour aspirer les infusions, surtout le maté; pipette. ... en sirotant à petits coups sa bombilla de maté (CENDRARS, L Homme foudroyé, 1945, p. 304). Étymol. et Hist. 1932 (COLETTE, Ces plaisirs, p. 25). Empr. à l esp.… …   Encyclopédie Universelle

  • bombilla — (Del dim. de bomba). 1. f. Globo de cristal en el que se ha hecho el vacío y dentro del cual va colocado un hilo de platino, carbón, tungsteno, etc., que al paso de una corriente eléctrica se pone incandescente y sirve para alumbrar. 2. bombillo… …   Diccionario de la lengua española

  • Bombilla — ► sustantivo femenino 1 Globo de cristal en el que se ha hecho el vacío y en cuyo interior hay un filamento que se pone incandescente e ilumina al paso de la corriente eléctrica. SINÓNIMO lámpara 2 Bombillo, tubo para sacar líquidos. 3 América… …   Enciclopedia Universal

  • bombilla — {{#}}{{LM B05706}}{{〓}} {{SynB05836}} {{[}}bombilla{{]}} ‹bom·bi·lla› {{《}}▍ s.f.{{》}} {{<}}1{{>}} Aparato que sirve para iluminar y que consta de un globo de cristal cerrado herméticamente para mantener el vacío, en cuyo interior hay un… …   Diccionario de uso del español actual con sinónimos y antónimos

  • Bombilla — Bom|bil|la [bɔm bɪlja ], die; , s [span. bombilla, zu: bomba = Glühbirne; Bombe (nach der Form)]: (in Südamerika zum Trinken des Mate verwendetes) an einem Ende siebartiges Saugrohr aus Silber od. Rohrgeflecht. * * * Bombilla   [bɔm bija,… …   Universal-Lexikon

  • bombilla — (f) (Intermedio) objeto de vidrio que da luz Ejemplos: Las bombillas ecológicas permiten ahorrar energía. La bombilla fue inventada por Thomas Edison. Sinónimos: lámpara …   Español Extremo Basic and Intermediate

  • bombilla — tubito para beber la soda; cf. pajita; este café helado se toma con bombilla , me trae unas bombillas para las gaseosas, por favor …   Diccionario de chileno actual

  • bombilla — f Globo de vidrio relleno de una mezcla de gases que retrasa la evaporaciуn del filamento de platino, tungsteno, etc., que se pone incandescente al paso de la corriente elйctrica; su forma se identifica con una letra o letras (que responden a la… …   Diccionario de Construcción y Arquitectur

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”