Bombois

Camille Bombois (* 3. Januar 1883 in Veneray-les-Laumes; † 11. Juni 1970 in Paris) war ein bedeutender französischer naiver Maler.

Camille Bombois wuchs als Sohn eines Binnenschiffers auf einem Schleppkahn auf und verdingte sich in frühen Jahren als Knecht, Hilfskraft oder Jahrmarkt-Ringer. Mit 20 Jahren kam er nach Paris, wo er sich als Arbeiter in der Metro und in einer Zeitungsdruckerei durchschlug. Im Laufe der Zeit begann er zu malen und widmete sich hauptsächlich der naiven Malerei, v. a. weiblichen Akten, Landschaften und Szenen aus dem Jahrmarktleben. 1922 wurden seine Bilder erstmals auf dem Montmartre ausgestellt. Bombois war unter anderem Teilnehmer der ersten Documenta in Kassel.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bombois —   [bɔ̃ bwa], Camille, französischer Maler, * Venarey les Laumes (Département Côte d Or) 3. 2. 1883, ✝ Paris 11. 6. 1970; war Schiffer, Ringkämpfer, Lastträger, begann mit 16 Jahren in naiver Weise zu malen und hatte seit 1922 Erfolg. Seine Motive …   Universal-Lexikon

  • BOMBOIS (C.) — BOMBOIS CAMILLE (1883 1970) Fils d’un batelier, Camille Bombois fut tour à tour gardien de troupeaux, valet de ferme, hercule de foire, terrassier, typographe, avant de pouvoir, à partir de 1922, se consacrer entièrement à la peinture. L’œuvre de …   Encyclopédie Universelle

  • Bombois, Camille — (1883 1970)    painter    Born in venarey les Laumes, Camille Bombois, who had worked as a farmhand, dockworker typographer, and itinerant entertainer, was one of that generation of painters, like henri rousseau ( le Douanier ), who had raised… …   France. A reference guide from Renaissance to the Present

  • Camille Bombois — (February 3, 1883 ndash; June 6, 1970) was a French naïve painter especially noted for paintings of circus scenes.Bombois was born in Venarey les Laumes in the Cote d Or in humble circumstances. His childhood was spent living on a barge and… …   Wikipedia

  • Camille Bombois — (* 3. Januar 1883 in Veneray les Laumes; † 11. Juni 1970 in Paris) war ein bedeutender französischer naiver Maler. Camille Bombois wuchs als Sohn eines Binnenschiffers auf einem Schleppkahn auf und verdingte sich in frühen Jahren als Knecht,… …   Deutsch Wikipedia

  • Camille Bombois — est un peintre naïf, né le 3 février 1883 à Venarey les Laumes (Côte d’Or) et mort le 11 juin 1970 à Paris XXe. Biographie En raison du métier de son père, manœuvrier sur une péniche du canal de Bourgogne, il passe plus de… …   Wikipédia en Français

  • Rue Camille-Bombois — 20e arrt …   Wikipédia en Français

  • Canadian Action Party — Infobox Canada Political Party party name = Canadian Action Party (CAP)/Parti action canadienne (PAC) status = active class = fed party wikicolourid = Canadian Action party leader = Connie Fogal president = Marc Bombois foundation = 1997… …   Wikipedia

  • West Vancouver—Sunshine Coast—Sea to Sky Country — Infobox Canada electoral district province = British Columbia caption = West Vancouver Sunshine Coast Sea to Sky Country in relation to the other British Columbia ridings fed status = active fed district number = 59036 fed created = 1996 fed… …   Wikipedia

  • Bauchant — Auguste André Bauchant (* 24. April 1873 in Châteaurenault; † 12. August 1958 in Montoire sur le Loir, Vendôme) war ein französischer Maler der Naiven Malerei. Leben André Bauchant war der Sohn eines Gärtners und erlernte im väterlichen Betrieb… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”