AS.15TT
AS.15TT

AS15TT sketch.svg

Allgemeine Angaben
Typ: Anti-Schiffs-Lenkwaffe
Hersteller: Aérospatiale
Entwicklung: 1976
Indienststellung: 1981
Stückpreis: 140.000 U.S. $
Technische Daten
Länge: 2,16 m
Durchmesser: 185 mm
Gefechtsgewicht: 96 kg
Spannweite: 530 mm
Antrieb:
Erste Stufe:
Zweite Stufe:

2 Feststoffbooster SNPE Anubis
1 Feststoff-Marschtriebwerk SNPE Acis
Geschwindigkeit: Mach 0,9
Reichweite: über 15 km
Ausstattung
Zielortung: Halbaktive Radarzielsuche
Gefechtskopf: 29,7 kg hochexplosiv-panzerbrechend
Zünder: Aufschlagzünder
Waffenplattformen: Hubschrauber
Listen zum Thema

Die AS.15TT ist eine Anti-Schiffs-Lenkwaffe aus französischer Produktion. Das System dient primär zur Bekämpfung von kleinen Überwasserschiffen in küstennahen Gewässern.

Inhaltsverzeichnis

Entwicklung

Die AS.15TT wurde als Nachfolgemodell der erfolgreich eingeführten AS.12 entwickelt. Die Entwicklung bei Aérospatiale begann 1976. Der erste Testschuss erfolgte 1981. Die ersten Lenkwaffen wurden 1985 ausgeliefert.

Varianten

  • AS.15TT: Version für den Einsatz aus der Luft.
  • MM.15TT: Version für den Einsatz ab kleinen Kampfschiffen. Entwicklung eingestellt.
  • SM.15TT: Version zur Küstenverteidigung. Entwicklung eingestellt.

Technik

Der Einsatz der AS.15TT erfolgt primär ab Hubschraubern. Zu diesem Zweck verwendet der Hubschrauber das Zielbeleuchtungsradar Agrion 15 der Firma Thomson CSF. Dieses hat eine maximale Erfassungsreichweite von 150 km und arbeitet im I/J-Band. Die AS.15TT ist auf kein bestimmtes Hubschraubermodell angewiesen. Der Einsatz kann z.B. mit den AS-365F Dauphin 2 oder dem NH-90 Hubschrauber erfolgen.

Die Lenkung der AS.15TT basiert auf dem Prinzip der halb-aktiven Radarzielsuche. Hierbei besitzt die Lenkwaffe nur einen Signalempfänger, der selbst keine Radarsignale aussendet, sondern solche nur empfangen kann. Dies macht eine so genannte “Beleuchtung“ des Zieles durch das Bordradar des Hubschraubers / Trägerflugzeuges nötig. Dies setzt voraus, dass das Bordradar ununterbrochen Radarsignale in Richtung des Zieles aussendet. Der Suchkopf der AS.15TT nutzt die reflektierte Radarenergie um das Ziel zu finden. Die Vorteile an diesem System liegen in der kostengünstigen Produktion und der einfach zu integrierenden Technik. Nachteilig sind jedoch die hohe Störanfälligkeit, die leicht Lokalisierbarkeit des Radars sowie die Notwendigkeit der ununterbrochenen Zielbeleuchtung.

Nach dem Abwurf vom Hubschrauber erfolgt zunächst eine kurze antriebslose Phase. Erst in sicherem Abstand zum Hubschrauber zünden die beiden Raketenbooster. Diese beschleunigen die Lenkwaffe auf eine Geschwindigkeit von rund 280 m/s. Nach dem Ausbrennen der Booster zündet das Feststoff-Marschtriebwerk und die Lenkwaffe sinkt in einem steilen Winkel auf die Marschflughöhe von 15 m hinunter. Für den Zielanflug sinkt die Lenkwaffe auf eine Flughöhe von 3-5 m (Sea Skimming). Der Einschlag im Ziel erfolgt auf Wellenhöhe im Schiffsrumpf. Im optimalen Fall durchschlägt die Lenkwaffe die Bordwand des Schiffes und der Sprengkopf detoniert im Schiffsinneren.

Verbreitung

Einsatz

Der erste Einsatz der AS.15TT erfolgte 1991 im Zweiten Golfkrieg. Saudiarabische Hubschrauber zerstörten mit einer unbekannten Anzahl AS.15TT fünf irakische Kleinschiffe.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AS.15TT — / ММ.15 Эскиз противокорабельной рак …   Википедия

  • AS.12 — Allgemeine Angaben Typ: drahtglenkte Luft Boden Rakete bzw. Seezielflugkörper Heimische Bezeichnung: AS.12 Herkunftsland: Frankreich Hersteller …   Deutsch Wikipedia

  • AS 15 TT — Infobox Weapon name=AS.15 TT caption= origin=France type=Anti shipping missile is ranged= is explosive= is missile=yes is UK= service=1985 used by=Saudi Arabia wars= designer= design date=mid 1970s manufacturer=Aerospatiale unit cost= production… …   Wikipedia

  • Aérospatiale AS 565 — Eurocopter AS 360 Dauphin Schweizer AS 365 N 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Eurocopter AS 565 — Eurocopter AS 360 Dauphin Schweizer AS 365 N 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Eurocopter AS 565 Panther — Saltar a navegación, búsqueda AS 565 Panther AS 565 MA de la Fuerza Aérea Israelí. Tipo Helicóptero militar utilitario y de asalto armado …   Wikipedia Español

  • Eurocopter AS565 Panther — AS 565 Panther AS 565 MA de la Fuerza Aérea Israelí. Tipo Helicóptero militar utilitario y de asalto armado. Fabricante …   Wikipedia Español

  • Ракета «воздух-поверхность» — Пуск AGM 65 штурмовиком A 10. Ракета «воздух поверхность» («воздух земля») управляемая авиационная ракета, предназначенная для поражения целей …   Википедия

  • TL-10 — The TL 10 (Tian Long 10) or Sky Dragon 10 is a light anti ship missile unveiled in the Zhuhai Airshow in 2004 in China, and it is the Chinese equivalent of French MM 15TT / AS 15TT light anti ship missile developed by Aerospatiale.HistoryThe… …   Wikipedia

  • Aérospatiale HH-65 — Eurocopter AS 360 Dauphin Schweizer AS 365 N 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”