Bomfunk MCs
Bomfunk MCs
Gründung 1997
Genre Electro Hop
Gründungsmitglieder
MC Raymond Ebanks
DJ Ismo Lappalainen (bis 2002)
Aktuelle Besetzung
MC Raymond Ebanks
Schlagzeug Ari Toikka
Bass, Keyboard Ville Mäkinen
DJ, Keyboard Riku Pentti (seit 2002)
Keyboard Okke Komulainen (seit 2002)

Bomfunk MC's ist eine finnische Electro-Hip-Hop-Band.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Lückenhaft Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Bandgeschichte

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Bomfunk MCs wurden von DJ Ismo "DJ Gismo" Lappalainen und Raymond Ebanks alias B.O.W. (Brother of Words) gegründet. Ebanks wurde als Kind eines Jamaikaners und einer Finnin in London geboren, lebt aber schon seit seiner Kindheit in Finnlands Hauptstadt Helsinki. Zudem ist er Fernsehmoderator und DJ. Gismo kommt aus Turku. Im Alter von 15 Jahren gab er sein Debüt als DJ und ist seither ein leidenschaftlicher Plattensammler, vor allem aus den Bereichen Soul, Funk und Hip-Hop.

Im Jahre 2000 gelang der Band mit der Single "Freestyler" der europaweite Durchbruch. Der Song wurde in mehreren Ländern zum Nummer 1 Hit.

2001 verließ DJ Gismo die Bomfunk MCs und wurde ersetzt von dem Duo The Skillsters, bestehend aus Riku Pentti und Okke Komulainen.

Diskografie

Alben

Veröffentlichung Titel Chart-Positionen
DE [1] AT [2] CH [3] FI [4]
1999 In Stereo 13 (12 Wo.) 11 (12 Wo.) 12 (17 Wo.) 1 (69 Wo.)
2002 Burnin' Sneakers 1 (29 Wo.)
2004 Reverse Psychology 10 (8 Wo.)

Singles

Jahr Titel Album Chart-Positionen
DE [5] AT [2] CH [3] FI [4]
1999 Up Rockin' Beats In Stereo 63 (9 Wo.) 67 (1 Wo.)
2000 Freestyler In Stereo 1 (23 Wo.) 1 (20 Wo.) 1 (32 Wo.) 4 (5 Wo.)
2000 B-Boys & Flygirls In Stereo 18 (12 Wo.) 14 (14 Wo.) 20 (18 Wo.) 5 (8 Wo.)
2000 Other Emcee's In Stereo 5 (3 Wo.)
2000 Super Electric Burnin' Sneakers 58 (5 Wo.) 58 (5 Wo.) 59 (3 Wo.) 1 (17 Wo.)
2002 Live Your Life
(feat. Max'C)
Burnin' Sneakers 100 (1 Wo.) 1 (13 Wo.)
2002 (Crack It) Something Going On
(feat. Jessica Folcker)
Burnin' Sneakers 10 (17 Wo.) 19 (18 Wo.) 70 (8 Wo.) 3 (14 Wo.)
2002 Back to Back
(feat. Z-MC)
Burnin' Sneakers 12 (3 Wo.)
2004 No Way In Hell Reverse Psychology 85 (1 Wo.) 8 (8 Wo.)
2005 Hypnotic Reverse Psychology 68 (4 Wo.) 1 (5 Wo.)

Quellen

  1. Musicline.de: Alben-Chartergebnisse
  2. a b Austriancharts.at: Chartergebnisse für Bomfunk MCs
  3. a b Hitparade.ch: Chartergebnisse für Bomfunk MCs
  4. a b FinnishCharts.com: Chartergebnisse für Bomfunk MCs
  5. Musicline.de: Single-Chartergebnisse

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bomfunk MC's — Bomfunk MCs Gründung 1997 Genre Electro Hop Gründungsmitglieder MC Raymond Ebanks DJ Ismo Lappalainen (bis 2002) Aktuelle Besetzung MC Raymond Ebanks …   Deutsch Wikipedia

  • Bomfunk MC's — Saltar a navegación, búsqueda Bomfunk MCs es un grupo de electro hip hop formado en 1997 en Finlandia. BOW (Raymond Ebanks) es la cabeza visible y JS16 (Jaakko Salovaara) el productor principal. Su disco de debut fue In Stereo (Sony Music),… …   Wikipedia Español

  • Bomfunk MC's — Infobox Musical artist Name = Bomfunk MCs Img capt = Cover for the single of Bomfunk MCs most popular song, Freestyler Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Finland Genre = Robot hip hop Hip hop Electro Electronic… …   Wikipedia

  • Liste der Nummer-eins-Hits in Belgien (2000) — In Belgien werden die Verkaufscharts nicht landesweit in einer einzigen Liste, sondern getrennt nach niederländischsprachigem (Flandern) und französischsprachigem (Wallonien) Gebiet ermittelt. Flandern Singles Alben R. Kelly If I could turn back… …   Deutsch Wikipedia

  • MTV Europe Music Awards 2000 — Anexo:MTV Europe Music Awards 2000 Saltar a navegación, búsqueda MTV Europe Music Awards 2000 En reconocimiento Mejor Música en Europa. Presentados por Wyclef Jean País …   Wikipedia Español

  • Anexo:MTV Europe Music Awards 2000 — MTV Europe Music Awards 2000 Premio a Mejor Música en Europa. Otorgados por Wyclef Jean País …   Wikipedia Español

  • Liste der Nummer-Eins-Hits in Deutschland (2000) — Singles Alben Stefan Raab: Maschen Draht Zaun 8 Wochen (26. November 1999 20. Januar 2000) HIM: Join Me 4 Wochen (21. Januar 17. Februar) French Affair: My Heart Goes Boom 3 Wochen (18. Februar 9. März) Madonna: American Pie 1 Woche (10. März 16 …   Deutsch Wikipedia

  • MTV Europe Music Awards 2000 — 2000 Mtv Europe Music Awardin StockholmHosted by Wyclef JeanHere s the full list of winners and nominees Best Song *Melanie C Lisa Left Eye Lopes Never Be the Same Again *Madonna Music *Sonique It Feels So Good *Britney Spears Oops... I Did It… …   Wikipedia

  • Folcker — Jessica Elisabeth Angelique Folcker (auch: Folker) (* 9. Juli 1975 in Täby) ist eine schwedische Sängerin. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 2 Diskografie 2.1 Singles 2.2 Alben …   Deutsch Wikipedia

  • Gas Lipstick — HIM HIM während eines Auftritts (2006) Gründung 1995 Genre Dark Rock, Alternative Rock Website …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”