Bommes
Bommes
Bommes (Frankreich)
Bommes
Region Aquitanien
Département Gironde
Arrondissement Langon
Kanton Langon
Koordinaten 44° 33′ N, 0° 21′ W44.546666666667-0.3563888888888925Koordinaten: 44° 33′ N, 0° 21′ W
Höhe 25 m (10–75 m)
Fläche 5,80 km²
Einwohner 473 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 82 Einw./km²
Postleitzahl 33210
INSEE-Code

Bommes ist eine Gemeinde mit 473 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Departement Gironde, Frankreich, rund 40 km südöstlich von Bordeaux gelegen.

Weinanbau

Bommes ist bekannt für seine hervorragenden edelsüßen Weißweine und gehört zum Anbaugebiet Sauternes im Bordeaux. 381 Hektar Rebfläche stehen zur Verfügung. Durch Bommes fließt der kleine Fluss Ciron, dessen kaltes Quellwasser in das wärmere Wasser der Garonne fließt und im Herbst Nebel bildet, der beste Möglichkeiten für den Edelfäule-Pilz Botrytis cinerea zur Erhöhung des Zuckergehalts der Weintrauben bietet.

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1962 418
1968 448
1975 365
1982 398
1990 446
1999 439

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bommes — is a commune in the Gironde department in Aquitaine in southwestern France.ee also*Communes of the Gironde department …   Wikipedia

  • Bommes — (fr., spr. Bomm), geringe Sorte weißer Bordeauxweine …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bommes — 44° 32′ 51″ N 0° 21′ 19″ W / 44.5475, 0.3553 …   Wikipédia en Français

  • Bommes (Begriffsklärung) — Bommes steht für eine Gemeinde im Departement Gironde, Frankreich, siehe Bommes Bommes ist der Familienname folgender Personen: Alexander Bommes (* 1976), deutscher Fernsehmoderator und Handballspieler Michael Bommes (1954–2010), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Bommes — (* 1954 in Düsseldorf; † 26. Dezember 2010 in Osnabrück) war Professor für Soziologie/Methodologie interkultureller und interdisziplinärer Migrationsforschung.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Publikationen (Auswahl ab 2005) …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Bommes — (* 21. Januar 1976 in Kiel) ist ein deutscher Fernsehmoderator. Bommes spielte beim TSV Bayer Dormagen und VfL Gummersbach in der Handball Bundesliga. Später studierte er Jura und arbeitete während seines Studiums sowohl als Handballspieler beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Sylvia Bommes — (* 24. September 1972 in Korschenbroich) ist eine deutsche Fernsehmoderatorin. Leben Sylvia Bommes absolvierte ein Studium in Spanisch, Französisch und Politik in Düsseldorf, welches sie 1998 abschloss. Anschließend arbeitete sie als Moderatorin… …   Deutsch Wikipedia

  • First Growth — ( fr. Premier Cru) status refers to a classification of wines primarily from the Bordeaux region of France. History Bordeaux redsThe need for a classification of the best Bordeaux wines arose for the 1855 Exposition Universelle de Paris. The… …   Wikipedia

  • Sauternes (Weinbaugebiet) — Sauternes ist ein französisches Weinbaugebiet, ist bekannt für seine edelsüßen Weißweine und gehört zum Anbaugebiet Bordeaux. Inhaltsverzeichnis 1 Der Ort Sauternes 2 Der „Jefferson Wein“ 3 Klassifikation von 1855 …   Deutsch Wikipedia

  • Primer cru — Saltar a navegación, búsqueda Botellas de los cincos primeros crus de Burdeos La categoría de Primer cru (en francés, Premier Cru) se refiere a una clasificación de vinos principalmente de la región de Burdeos de Francia …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”