Bonazzoli
Emiliano Bonazzoli
Spielerinformationen
Geburtstag 20. Januar 1979
Geburtsort Asola, Italien
Größe 192 cm
Position Stürmer
Vereine in der Jugend
1993–1995 Brescia Calcio
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
1996–1998
1998–1999
1999–2000
2000
2000–2001
2001–2003
2003–2005
2005–2006
2006–2009
2009–
Brescia Calcio
AC Cesena (Leihe)
Brescia Calcio
AC Parma
Hellas Verona
AC Parma
Reggina Calcio (Co-Eigner)
Sampdoria Genua (Leihe)
Sampdoria Genua
AC Florenz (Leihe)
18 0(0)
21 0(1)
35 (10)
1 0(0)
28 0(7)
35 0(8)
77 (17)
17 0(0)
74 (15)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
1996
1996–1997
1998–1999
1998–2002
2006–
Italien U-17
Italien U-18
Italien U-20
Italien U-21
Italien
4 0(3)
19 0(6)
3 0(0)
17 0(8)
1 0(0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 14. Januar 2009
2Stand: 14. Juli 2008

Emiliano Bonazzoli (* 20. Januar 1979 in Asola (MN), Italien) ist ein italienischer Fußballspieler.

Karriere

Emiliano Bonazzoli begann seine Karriere bei Brescia Calcio, danach spielte er für den AC Parma, wo ihm der Durchbruch gelang. Seit 2003 gehören seine Transferrechte zu gleichen Teilen dem FC Parma sowie Reggina Calcio. In der Saison 2005/06 war Bonazzoli an Sampdoria Genua ausgeliehen. Im Sommer 2006 wechselte er endgültig nach Genua. In den folgenden beiden Spielzeiten erzielte Bonazzoli jedoch nur sechs Tore in 57 Partien.

Im Januar 2009 wurde der Stürmer, nachdem er im bisherigen Verlauf der Spielzeit torlos geblieben war, als Teil des Wechsels von Giampaolo Pazzini zu Samp, an den AC Florenz ausgeliehen. [1]

Nach starken Leistungen, besonders zu Beginn der Saison 2006/07, debütierte Bonazzoli unter Trainer Roberto Donadoni am 15. November 2006 Türkei in der Nationalmannschaft.

Einzelnachweise

  1. Ufficiale: Pazzini alla Samp Bonazzoli in prestito ai viola. gazzetta.it, 14. Januar 2009. Abgerufen am 14. Januar 2009. (italienisch)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emiliano Bonazzoli —  Emiliano Bonazzoli Spielerinformationen Geburtstag 20. Januar 1979 Geburtsort Asola, Italien Größe 192 cm Position Stürmer …   Deutsch Wikipedia

  • 8742 Bonazzoli — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Bonazzoli symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = V. S. Casulli discovery site = Colleverde di Guidonia discovered = February 14, 1998… …   Wikipedia

  • Emiliano Bonazzoli — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Emiliano Bonazzoli — Infobox Football biography playername = Emiliano Bonazzoli fullname = dateofbirth = birth date and age|1979|1|20 cityofbirth = Asola countryofbirth = Italy height = height|m=1.92 nickname = position = Striker currentclub = Sampdoria clubnumber =… …   Wikipedia

  • Corrado Colombo — Personal information Date of birth 3 August 1979 (1979 08 03) (age 32) Place of birth …   Wikipedia

  • A.C. Milan 2006-07 — The 2006 07 season has had its ups and downs for Milan. Having started the season with an 8 point penalty due to the Calciopoli Scandal a bad run of results where Milan failed to win for 9 matches in a row had left them in a lowly 15th place on… …   Wikipedia

  • U.C. Sampdoria season 2008-09 — Infobox Football club season club = Sampdoria season = 2008–09 manager = flagicon|ITA Walter Mazzarri mgrtitle = chairman = flagicon|ITA Riccardo Garrone chrtitle = league = Serie A league result = 17th cup1 = Coppa Italia cup1 result = Round of… …   Wikipedia

  • 20. Jänner — Der 20. Januar (in Österreich und Südtirol: 20. Jänner) ist der 20. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 345 Tage (in Schaltjahren 346 Tage) bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar …   Deutsch Wikipedia

  • ACF Fiorentina — AC Florenz Voller Name ACF Fiorentina S.p.A. Gegründet 26. August 1926 2002 Neugründung Stadion Stadio Artem …   Deutsch Wikipedia

  • ACF Florenz — AC Florenz Voller Name ACF Fiorentina S.p.A. Gegründet 26. August 1926 2002 Neugründung Stadion Stadio Artem …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”