Bonbibi
Schrein für die Schutzgöttin Bonbibi in Dobanki (März 2007)

Bonbibi (Bengalisch: বনবিবি, banbibi; übersetzt etwa: „Dschungelfrau“) ist eine regionale Schutzgottheit die in den Dörfern der Sundarbans sowohl von hinduistischen als auch moslemischen Holzfällern und Jägern verehrt wird.[1] Sie schützt die Menschen, insbesondere Wildhonigsammler, beispielsweise vor Angriffen durch Tiger[2], die der Gottheit Dakshin Rai zugeordnet werden. Um diesen Schutz zu erhalten dürfen die Menschen im Wald keine menschlichen Spuren hinterlassen. So wird etwa das Ausspucken von Speichel vermieden.[3]

Einzelnachweise

  1. googlebooks
  2. 20min.ch
  3. worldcook.net

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Banbibi — Schrein für die Schutzgöttin Bonbibi in Dobanki (März 2007) Bonbibi (bengalisch: বনবিবি, banbibi; übersetzt etwa: „Dschungelfrau“) ist eine regionale Schutzgottheit die in den Dörfern der Sundarbans sowohl von hinduistischen als auch moslemischen …   Deutsch Wikipedia

  • Bon Bibi — Schrein für die Schutzgöttin Bonbibi in Dobanki (März 2007) Bonbibi (bengalisch: বনবিবি, banbibi; übersetzt etwa: „Dschungelfrau“) ist eine regionale Schutzgottheit die in den Dörfern der Sundarbans sowohl von hinduistischen als auch moslemischen …   Deutsch Wikipedia

  • Dakshin Rai — Dakshin Rei (bengali: „König des Südens“) ist eine in den Sundarbans in Indien und Bangladesch verehrte Gottheit, welche über Raubtiere und Dämonen gebietet. Nahe der Eisenbahnhaltestelle Garia in Kalkutta gibt es eine Strecke namens… …   Deutsch Wikipedia

  • Tiger attacks in the Sundarbans — The Sundarbans is home to 500 Bengal tigers[1], one of the largest single populations of tigers in one area. This is where they actually came from. These tigers are well known for the substantial number of people they kill; estimates range from… …   Wikipedia

  • Sundarban — Das Satellitenbild zeigt den Wald im Nationalpark. Sundarbans erscheint tief grün, im Norden umgeben von landwirtschaftlichen Flächen, die heller grün erscheinen Die Sundarbans (Bengalisch: সুন্দরবন, sundarban; dt.: schöner Wald) ist der größte… …   Deutsch Wikipedia

  • Sundarbans National Park — Infobox Indian Jurisdiction type = national park native name = Sundarbans National Park other name = সুন্দরবন জাতীয় উদ্যান iucn category = Ia state name = West Bengal district= South 24 Parganas |nearest city = Gosaba latd=21 |latm=56 |lats=42… …   Wikipedia

  • Sundarbans — Infobox World Heritage Site WHS = The Sundarbans State Party = West Bengal (India),Bangladesh Type = Natural Criteria = ix, x ID = 798 Region = Asia Pacific Year = 1997 Session = 21st Link = http://whc.unesco.org/en/list/798The Sundarbans ( bn.… …   Wikipedia

  • Diamond Harbour — For other uses, see Diamond Harbour (disambiguation). Diamond Harbour   town   …   Wikipedia

  • Nungi —   town   …   Wikipedia

  • Maheshtala —   city   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”