Boncuk
Nazar: "Blaue Augen" im türkischen Basar
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Ein Nazar, Nazar-Amulett oder auch eine Nazar-Perle (Türkisch: nazar boncuğu) ist ein Amulett aus dem orientalischen Volksglauben, das gegen den Bösen Blick schützen soll.

Das Wort Nazar kommt ursprünglich aus dem Arabischen und bedeutet einfach nur „Blick“. Im Aberglauben besitzen Menschen mit hellblauen Augen den unheilvollen Blick. Ein ebenfalls „Blaues Auge“ soll demnach als Gegenzauber diesen Blick bannen und abwenden.

Gern werden Nazar-Perlen kleinen Kindern an der Kleidung befestigt, hängen als Amulett allgegenwärtig am Innenrückspiegel der meisten Taxis und Lastwagen oder dienen als Verzierung am Schlüsselanhänger. Jedoch findet man sie ebenso auch an der Eingangstüre zu Ställen (z. B. Pferdestall). Geht ein „Auge“ kaputt, so hat es offensichtlich seinen Dienst getan und einen Bösen Blick abgewendet - und wird schnell durch ein neues ersetzt.

Ein Nazar-Amulett wird meistens aus farbigem Glas hergestellt. Es hat oft eine Tropfenform. Kleinere Exemplare sehen eher aus wie Perlen und größere wie flache Scheiben. Das Charakteristische am Nazar sind seine Farben: Von innen nach außen konzentrische Kreise ähnlich wie bei der Regenbogenhaut eines Auges in den Farben dunkelblau, hellblau, weiß und dunkelblau. Es wird deshalb auch oft das „Blaue Auge“ genannt. Eine andere Bezeichnung ist auch „Auge der Fatima“, benannt nach der jüngsten Tochter des Propheten Mohammed. Im Nahen Osten und Nordafrika wird das Abwehrzeichen Hand der Fatima häufig mit einem Nazar kombiniert.

Nazar-Perlen gibt es in allen Größen und Ausführungen von Stecknadelkopf- bis zu Tellergrößen in den Basaren und Souvenirladen zu kaufen. Es wird üblicherweise in den kleinen Ausgaben als Schmuck am Körper getragen oder in der größeren Fassung gut sichtbar an eine Wand (bevorzugt gegenüber einem Eingang oder einer Tür) gehängt, um dem „Bösen“ deutlich entgegenzutreten. Sein Gegenstück - das „Böse Auge“ - dagegen, ist käuflich nicht zu erwerben.

Weiterführende externe Links


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • boncuk — is., ğu Cam, taş, sedef, tahta, plastik vb. maddelerden yapılan, ortası delik, çoğu yuvarlak ve renkli süs tanesi Birleşik Sözler boncuk boncuk boncuk fasulye boncuk mavisi boncuk tutkalı cıncık boncuk incik boncuk …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Boncuk Camping — (Çamlıköy,Турция) Категория отеля: Адрес: Çamlı Mah. Boncuk Koyu, Marmaris, 48700 Ça …   Каталог отелей

  • boncuk boncuk — sf. 1) Yuvarlak Alnında boncuk boncuk terler birikmişti, kaşlarının üstüne doğru sızıyordu. M. Yesari 2) zf. Boncuk gibi yuvarlak taneler durumunda Gözyaşları, kısa bir an kirpiklerinin ucunda boncuk boncuk asılı duruyor. A. İlhan …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • boncuk mavisi — is. 1) Yeşile çalan bir mavi 2) sf. Bu renkte olan Gelen, bakkalın kırmızı yüzlü, boncuk mavisi gözlü küçük çırağıydı. S. F. Abasıyanık …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • boncuk tutkalı — is. Boncuk biçiminde glüten tutkalı …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • boncuk gibi — küçücük (göz) Havadaki heyecana kapılmak şöyle dursun hatta uykusu gelmiş, gözleri boncuk gibi küçülmüş. R. N. Güntekin …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • boncuk fasulye — is. Bir tür iri taneli fasulye …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Nazar boncuk —  Pour l’article homonyme, voir Nazar.  Nazar boncuk Nazar boncuk (en turc : nazar boncuğu) ; nazar pour « mauvai …   Wikipédia en Français

  • mavi boncuk — is., ğu Nazar değmesin veya göze gelmesin inancıyla takılan boncuk Atasözü, Deyim ve Birleşik Fiiller mavi boncuk dağıtmak mavi boncuk kimde? …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Mavi Boncuk — The Blue Bead Film poster Directed by Ertem Eğilmez Produced by Ertem …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”