Bondelum
Wappen Deutschlandkarte
Die Gemeinde Bondelum führt kein Wappen
Bondelum
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Bondelum hervorgehoben
54.5666666666679.266666666666714
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Nordfriesland
Amt: Viöl
Höhe: 14 m ü. NN
Fläche: 9,18 km²
Einwohner:

205 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 22 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25850
Vorwahl: 04843
Kfz-Kennzeichen: NF
Gemeindeschlüssel: 01 0 54 013
Adresse der Amtsverwaltung: Westerende 41
25884 Viöl
Webpräsenz: www.amt-vioel.de
Bürgermeister: Hans-August Carstensen
Lage der Gemeinde Bondelum im Kreis Nordfriesland
Karte

Die amtsangehörige Gemeinde Bondelum (friesisch: Bonlem) liegt im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Bondelum ist die kleinste Gemeinde im Amt Viöl.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Bondelum liegt etwa 18 km nordöstlich von Husum in der Geest. Wenige Kilometer nordwestlich verläuft die Bundesstraße 200 von Husum nach Flensburg, wenige Kilometer südlich die Bundesstraße 201 von Husum nach Schleswig.

Geschichte

Bondelum wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt.

Wirtschaft

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

Einzelnachweise

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)

Weblinks

 Commons: Bondelum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bondelum — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = kein lat deg = 54 |lat min = 34 lon deg = 9 |lon min = 16 Lageplan = Bondelum in NF.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Nordfriesland Amt = Viöl Höhe = 14 Fläche = 9.18 Einwohner = 205… …   Wikipedia

  • Bondelum — Original name in latin Bondelum Name in other language Bondelum State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 54.56667 latitude 9.26667 altitude 9 Population 208 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Arlå — Vorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Arlau …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schleswigscher Ortsnamen — Diese Liste enthält die deutschen, dänischen und friesischen Varianten schleswigscher Ortsnamen. Die friesischen Varianten werden inzwischen auch in Atlanten und auf Ortsschildern mitaufgeführt. Nordschleswig Die dänischen Varianten stehen an… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswigsche Ortsnamen — Diese Liste enthält die deutschen, dänischen und friesischen Varianten schleswigscher Ortsnamen. Die friesischen Varianten werden inzwischen auch in Atlanten und auf Ortsschildern mitaufgeführt. Nordschleswig Die dänischen Varianten stehen an… …   Deutsch Wikipedia

  • Agtrup — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Almtorp — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Viöl — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Appelland — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Arenfjolde — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”