ASA 1000 GT
ASA
ASA 1000 GT

ASA 1000 GT

1000 GT
Hersteller: ASA
Produktionszeitraum: 1962–1967
Klasse: Sportwagen
Karosserieversionen: Coupé, Cabriolet
Motoren: 1,0 l Ottomotor, 67 kW
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand:
Leergewicht:
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der ASA 1000 GT ist ein Sportwagen der ehemaligen Automobilfirma ASA. Der ASA 1000 GT wurde von 1962, dem Gründungsjahr der Firma, bis 1967, der Schließung der Firma, gebaut.

Entstehung

Der italienische Designer Bertone hat die Karosserie für diesen Wagen 1961 bereits erstellt und der erste Prototyp wurde auf dem Genfer Autosalon 1961 vorgestellt. Danach sollte der Wagen eigentlich als Ferrari verkauft werden, was der Ferrari-Eigner und -Gründer Enzo Ferrari allerdings nicht wollte. Dadurch wurde er unter der Firma ASA ab 1962 verkauft.

Karosserie und Fahrleistungen

Obwohl der Wagen nur einen Vierzylindermotor mit 91 PS besaß, konnte der 1000 GT fast 190 km/h schnell fahren. Für die damalige Zeit hatte das Auto einen höchst angesehenen Motor mit einer Literleistung von fast 100 PS, was damals selten war. Der ASA 1000 GT wurde zunächst nur als Coupé gebaut und später auch als Cabriolet mit einem Stoffdach.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ASA (Automarke) — ASA 1000 GT Coupé Die italienische Automarke Autocostruzione Societa per Azione – ASA existierte von 1962 bis 1967, also nur fünf Jahre lang. Das große Ziel der kleinen Firma war es, einen konkurrenzfähigen Sportwagen zu bauen, der auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • ASA (automobile) — Pour les articles homonymes, voir ASA. Création 1962 …   Wikipédia en Français

  • ASA (automobile) — The ASA was an Italian automobile created by Giotto Bizzarrini and manufactured by the Bizzarrini company in Milan (in a factory owned by the De Nora Electrochemical Group) from 1964 to 1969. The 1000GT model was presented in 1962, but production …   Wikipedia

  • Autocostruzione Societa per Azione — ASA 1000 GT Coupé Die italienische Automarke Autocostruzione Societa per Azione – ASA existierte von 1962 bis 1967, also nur fünf Jahre lang. Das große Ziel der kleinen Firma war es, einen konkurrenzfähigen Sportwagen zu bauen, der auf dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Autocostruzione — Emblem ASA 1000 GT Coupé Der italienische Automobilhersteller Autocostruzione SpA (Societa …   Deutsch Wikipedia

  • Giotto Bizzarrini — Von Giotto Bizzarrini konstruiert: Ferrari 250 GTO Der …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automuseen in weiteren Staaten Europas — Dieser Artikel listet Automuseen aus Staaten und Gebieten Europas auf, die in keiner anderen Liste über Automuseen (siehe Automuseum) aufgeführt sind. Inhaltsverzeichnis 1 Tabellarische Übersicht 2 Bildergalerie 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Bertone (Carrosserie) — Carrozzeria Bertone Pour les articles homonymes, voir Bertone. Logo Carrozzeria Bertone La Carrozzeria Bertone est une entreprise de carrosserie automobile italienne fondée à Turin en …   Wikipédia en Français

  • Bertone (carrosserie) — Carrozzeria Bertone Pour les articles homonymes, voir Bertone. Logo Carrozzeria Bertone La Carrozzeria Bertone est une entreprise de carrosserie automobile italienne fondée à Turin en …   Wikipédia en Français

  • Carrozzeria Bertone — Pour les articles homonymes, voir Bertone. Logo Carrozzeria Bertone La Carrozzeria Bertone est une entreprise de carrosserie automobile italienne fondée à Turin en novembre 1912 par Giovanni Berto …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”